Horoskop Wassermann / 1. Februar 2019

Das andere Geschlecht wird heute auf eine ungewöhnlich Art und Weise auf Sie zugehen.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Wenn Ihr Partner Wünsche äußert, die Ihnen zuerst befremdlich erscheinen, sollten Sie dennoch versuchen, darauf einzugehen. Sie könnten dabei ganz neue Seiten an sich und Ihrer Beziehung entdecken. Ihr Partner wird sich sicher dafür auch schnell erkenntlich zeigen und ebenso auf Ihre Wünsche eingehen. Vielleicht ist das der Beginn einer wirklich harmonischen Zeit, an die Sie später noch lange denken werden.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Das andere Geschlecht wird heute auf eine ungewöhnlich Art und Weise auf Sie zugehen. Wehren Sie sich nicht dagegen, auch wenn Ihnen das zunächst Unbehagen bereitet. Bei genauerem Hinsehen kann sich schnell ein interessanter Kontakt ergeben. Und wer weiß, vielleicht ist das sogar der Beginn einer ungewöhnlichen Liebe. Wie es auch kommt, verschließen Sie Ihr Herz nicht vor Ihren Mitmenschen.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Aus Ihrem Freundeskreis können heute mitunter überraschende Vorschläge kommen; vertrauen Sie auf Ihre Intuition, ob Sie darauf eingehen wollen. Es kann auch sein, dass sich der Vorschlag zunächst fremd anfühlen wird. Lehnen Sie ihn jedoch nicht vorschnell ab, sondern prüfen Sie gründlich. Es kann durchaus sein, dass sich für Sie neue Möglichkeiten ergeben könnten, Ihrem Leben erfrischende Impulse zu geben.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Viele Leute werden heute neue Ideen an Sie herantragen. Halten Sie sich dafür offen und lassen Sie sich von der Vielfalt der Möglichkeiten inspirieren. Beruflich können Sie damit ungeahnte Fortschritte erzielen. Sobald sich erste Erfolge einstellen, werden Sie auch breiten Rückhalt bekommen. Zeigen Sie also ruhig ein wenig Wagemut, Sie werden damit nicht lange allein bleiben.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld

In Sachen Finanzen werden Sie heute mit unkonventionellen Ideen und Vorschlägen überhäuft. Auch wenn das Alte sich gut bewährt hat, sollten Sie dennoch ein offenes Ohr für neue Möglichkeiten bereithalten. Ihre Mitmenschen sehen vielleicht Zusammenhänge, die Ihnen entgangen sind. Diese könnten Bewährtes in einem neuen Licht erscheinen lassen und die Gelegenheit bieten, diese mit frischen Impulsen weiterzuentwickeln.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Selbst wenn Sie sich gerade an den vielen sportlichen Möglichkeiten, die man Ihnen bietet, berauschen - bleiben Sie immer auch kritisch. Dosieren Sie Ihr Risiko und Ihre Belastungen klug. Sollten Sie nämlich zu viel aufs Spiel setzen und sich dabei überanstrengen, dann werden sich fast zwangsläufig Stress-Symptome einstellen. Genießen Sie, dass es Ihnen momentan so gut geht, aber werden Sie deshalb nicht leichtsinnig.

Tageshoroskop

Freitag, 1. Februar 2019:

Wieder ist nun eine gute Zeit, dass wirklich ernsthafte Dinge erledigt werden, denn der Mond begibt sich für die nächsten zweieinhalb Tage in das Zeichen Steinbock, weswegen wir mit verstärkter Ausdauer ausgestattet werden. Schwierige Angelegenheiten können jetzt viel leichter erledigt werden als sonst.

Ihr Astrologe Kurt Franz

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Saturn (Steinbock) Sextil Neptun (Fische)

00:15

Mond → Steinbock

01:48

Der Steinbockmond verleiht uns Ernsthaftigkeit, Bedächtigkeit, Konzentration und Zielstrebigkeit. Auch hoch gesteckten Zielen kann man ein Stückchen näher kommen. Die Pflicht ruft, das Privatleben kommt dabei zu kurz. Für Genuss und Muße bleibt wenig Zeit.

Geburtstage am 1.2.2019:

Clark Gable (*01.02.1901 in Cadiz, Ohio, † 16.11.1960) ist vielen bekannt aus seiner Rolle des Rhett Butlers im Filme "Vom Winde verweht".
Boris Jelzin (* 1.02.1931 in Butka, † 23.04.2007 in Moskau) war von 1991 bis 1999 der erste demokratisch gewählte Präsident Russlands.

Weitere Geburtstage: Stéphanie von Monaco (*1965), Karl Dall (*1941), Sherilyn Fenn (* 1965),  Brian Krause (* 1969), Michael C. Hall (* 1971)

Namenstage am 1.2.2019:

Brigitte, Brigitta

Bauernregeln im Februar:

Wenn im Februar die Mücken geigen, müssen sie im Märzen schweigen.

Ist der Februar trocken und kalt, kommt im März die Hitze bald.

Wenn’s im Februar nicht schneit, schneit’s in der Osterzeit.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!