Horoskop Zwillinge / 1. Dezember 2019

Sie reagieren sehr aufbrausend, wenn Ihr Partner Dinge sagt, die ihnen nicht in den Kram passen.

Liebe und Partnerschaft

Sie reagieren sehr aufbrausend, wenn Ihr Partner Dinge sagt, die ihnen nicht in den Kram passen. Scheinbar lassen Sie in Ihrer Partnerschaft jede Kritikfähigkeit vermissen. Ebenso wollen Sie ständig alles besser wissen, was Ihren Partner auf Dauer ziemlich nerven wird. Damit die Nerven also nicht auf beiden Seiten blank liegen, sollten Sie sich zurücknehmen und vor allem Selbstkritik üben.

Flirten - Liebe für Singles

Wenn Sie auf Partnersuche sind, ist heute kein guter Zeitpunkt. Sie sind überaus eitel und verhalten sich, als ob Sie der perfekte Mensch wären. Eine solche Hochnäsigkeit bleibt Ihren Mitmenschen nicht verborgen, und Sie brauchen sich nicht wundern, wenn Sie auf Ablehnung stoßen. Anstatt beleidigt zu sein, sollten Sie lieber Ihre derzeitige Einstellung hinterfragen. Sie werden erkennen, dass Sie selbst die Verantwortung an dieser Situation tragen.

Familie und Freundschaft

Üben Sie sich auch in Ihrem privaten Umfeld ein wenig mehr in Bescheidenheit. Sie neigen dazu, Ihre Sichtweisen als die einzig richtigen darzustellen und zeigen wenig Interesse für die Wahrnehmung anderer. Andere empfinden Sie daher zurecht oft als eingebildet oder selbstgefällig. Daher sollten Sie unbedingt den Sichtweisen anderer Gehör schenken und von Ihrem hohen Ross herabsteigen.

Berufsleben

Sie wollen derzeit immer mit dem Kopf durch die Wand. Manchmal vermag das auch zu funktionieren, bedenken Sie aber, dass manche Wände härter sind als Ihr Kopf. Vermeiden Sie, dass Ihre Kollegen ein falsches Bild von Ihnen bekommen, nur weil Sie gerade eine Phase haben, in der es mal nicht ganz so glatt läuft. Versuchen Sie einfach, ein wenig auf dem Teppich zu bleiben.

Geld und Finanzen

In Ihrem finanziellen Leben geht es drunter und drüber. Sie meinen, dass Sie immer die richtige Entscheidung treffen, doch die Realität wird Sie Lügen strafen. Schnell stellt sich heraus, dass Ihre Investitionen alles andere als gewinnbringend sind. Schieben Sie die Schuld nicht nach außen. Wenn Sie Ihren Stolz etwas zügeln, dann werden Sie erkennen, dass Ihre Abgehobenheit einen großen Anteil an der Misere hat.

Gesundheit

Was Sie derzeit am meisten trainieren sollten, ist Ihre Zurückhaltung. Sie sind derzeit einfach ein wenig überlastet und könnten eine ausgedehnte Verschnaufpause gebrauchen. Lassen Sie sämtliche sportliche Aktivitäten ein wenig ruhiger angehen, sonst riskieren Sie womöglich, die nächsten Tage krank im Bett zu verbringen.

Tageshoroskop

 

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Uranus (Stier)

03:45

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Mond Quadrat Mars | Foto: (c) nicoletaionescu - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Mars (Skorpion)

12:51

Dieses Quadrat könnte uns leicht erregt machen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Verschwendung in Geldangelegenheiten, Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten und Leidenschaftlichkeiten können sich bemerkbar machen.

Sonne Sextil Mond | (c) Denis Zaporozhtsev - fotolia.com

Sonne (Schütze) Sextil Mond (Wassermann)

14:51

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Geburtstag am 1.12.2019:

Urkomisch tragischen Humor, zwischenmenschliche Beziehungen, Alltagssituationen und schräge Begebenheiten vereint Woody Allen (* 1.12.1935) seit jeher in seinen Filmen. Er ergatterte 4 Mal den Oskar für seine Leistungen als Regisseur und Drehbuchautor.

Weitere Geburtstage: Bette Midler (*1945), Detlev Buck (*1962), Charlene Tilton (*1958), Jeremy Northam (*1961)

Namenstag am 1.12.2019:

Natalie (lat: „die an Weihnachten Geborene“)

Todestag von Charles de Faucauld

Am 1.Dezember 1916 wurde der selig gesprochene Charles de Faucauld (1858-1916) erschossen. Er wurde auch „Charles de Jesu genannt. 1901 erhielt er die Priesterweihe, danach ging er in die Sahara, um den Bedürftigen zu helfen. Er wollte einen Mönchsorden gründen und mit diesem Orden Jesus Lehren folgen, doch sein Anliegen wurde abgelehnt. Heute sind die Gemeinschaften der „kleinen Schwestern vom heiligen Herzen“ und der „kleinen Brüder Jesu“ weit verbreitet.

Zitate von Charles de Faucauld

"Die Liebe vermag alles; sie vollbringt Dinge, die den, der nicht liebt, vergeblich ermüden und erschöpfen."

"Die gegenseitige Hochachtung ist die Mutter der Liebe."

"Man findet, daß man nie genug liebt; ja das ist wahr: man liebt nie genug!"

"Es gibt keinen Augenblick in unserem Leben, in dem wir nicht einen neuen Weg einschlagen könnten. Hoffnung ist nichts anderes als das Vertrauen auf die Endlosigkeit der göttlichen Liebe."

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!