Tageshoroskop - Freitag, 2.8.2019

 

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

venus Quadrat Uranus | Foto: (c) Leonid Tit - fotolia.com

Venus (Löwe) Quadrat Uranus (Stier)

12:37

Das Quadrat zwischen Venus und Uranus ist eine romantische, eigenwillige, originelle Zeit, in der wir einen stets verliebten Charakter haben. Wir sind aber unbeständig in unseren Gefühlen, launenhaft, empfindlich, eifersüchtig, setzen uns über bestehende Normen und Gesetze gerne hinweg. Es besteht der Drang nach Unabhängigkeit in der Liebe und zu eigenartiger Erotik. Liebesbeziehungen werden schnell geschlossen, gehen aber ebeno schnell wieder auseinander.

Dauer: ca. 2 Tage.

Mond → Jungfrau

15:23

Der Jungfraumond stimmt uns analytisch und kritisch. Man ist produktiv und gesundheitsbewusst. An diesen Tagen stehen die Arbeit und die Pflichterfüllung im Vordergrund.

Geburtstag am 2.8.2019:

Das Buch "Das Geisterhaus", verfilmt mit Hollywood Stars wie Maryl Streep und Antonio Banderas, brachte Isabell Allende (*2.8.1942) internationalen Erfolg als Schriftstellerin. Wer Allendes Bücher liest erfährt einiges über Lateinamerika, politisches Geschehen in Chile und das Leben der Menschen zu dieser Zeit. Aus eigener Erfahrung beschreibt sie in dem Roman „Mein erfundenes Land“, wie sie den Militärputsch von 1973  gemeinsam mit ihrer Familie erlebte.

1968 gewann die damals 20 jährige spanische Sängerin Massiel (* 2.8.1947) mit dem Lied "La La La" den Eurovision Songcontest für ihr Heimatland. Ursprünglich sollte der Sänger Joan Manuel Serrat das Lied vortragen.

Weitere Geburtstage:Ruth Maria Kubitschek (*1931), Joanna Cassidy (*1945), James Baldwin (1924-1987), Mathieu Carrière (* 1950)

Namenstag am 2.8.:

Eusebius ("der Gottesfürchtige")