Tageshoroskop - Samstag, 10.8.2019

Tageshoroskop 10.8.2019 | Foto: (c) annavalerievna1 - stock.adobe.com

 

 

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

 Mond Konjunktion Jupiter | Foto: (c) Cherries - fotolia.com

Mond (Schütze) Konjunktion Jupiter (Schütze)

01:34

Die Konjunktion zwischen Mond und Jupiter könnte große finanzielle Gewinne bedeuten sowie soziale Erfolge, allerdings auch die Neigung zu Vergnügungen und Geselligkeiten. Wir haben während dieser Zeit auch noch ein gesundes Triebleben, Gefühlsreichtum, künstlerische Neigungen und Ehrgeiz.

Mand Trgon Venus | Foto: (c) _chupacabra_ - fotolia.com

Mond (Schütze) Trigon Venus (Löwe)

04:18

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Sonne Trigon Mond | Foto: (c) heyengel - fotolia.com

Sonne (Löwe) Trigon Mond (Schütze)

06:40

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Schütze) Quadrat Neptun (Fische)

08:11

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Schütze) Trigon Mars (Löwe)

21:51

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Geburtstag am 10.8.2019:

Die Romantrilogie "Die Tribute von Panem" wurden ein weltweiter Erfolg. Autorin der dystopischen Fantasyreihe ist die Kinder- und Jugendbuchautorin Suzanne Collins (*10.8.1962).

Antonio Banderas  (*10.8.1962) begeistert als "Zorro" in dem Film "Die Maske des Zorro", in "Desperado" und „Der 13. Krieger“. Während der Dreharbeiten zum gemeinsamen Film "Two Much – eine Blondine zuviel“ lernte Banderas seine Frau Melanie Griffith kennen, die beiden trennten sich jedoch im Jahr 2015.

Weitere Geburtstage:Oli P. (*1978), Marie Versini (*1940), Justin Theroux (*1971)

Namenstag am 10.8.:

Philomena (griech: "die ewig Geliebte")

Asteria ("Heller Stern")

Laurenz

Lorenz

Bauernregel für den 10.8., St. Laurentius:

Laurenz im Sonnenschein, wird der Herbst gesegnet sein.