Horoskop Stier / 20. April 2019

Sie haben gerade eine gute Hand darin, die Wünsche und Sehnsüchte Ihrer Mitmenschen zu erfühlen.

Liebe und Partnerschaft

Jetzt ist die Zeit, dass Sie die Sehnsüchte ihres Partners erkunden. Sie könnten dabei schnell zur Erkenntnis gelangen, dass diese Ihren eigenen Wünschen sehr ähnlich sind. Wenn Sie darüber offen sprechen, wird das Ihrer Beziehung neuen Wind geben, und gemeinsam können Sie schneller an das angestrebte Ziel kommen. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Partner in dieser Zeit voll und ganz hinter Ihnen stehen wird.

Flirten - Liebe für Singles

Sie haben gerade eine gute Hand darin, die Wünsche und Sehnsüchte Ihrer Mitmenschen zu erfühlen. Diese Qualität wird Ihnen beim Flirten sehr nützlich sein. Vielleicht gelingt es Ihnen auch, schüchterne Naturen aus der Reserve zu locken, damit diese Ihr Herz für Sie öffnen. Sie brauchen hierbei nicht zögerlich zu sein. Auch im Falle einer Absage sollten Sie mit Geduld auf die nächste Gelegenheit warten. Ihr Mut wird belohnt werden.

Familie und Freundschaft

Teilen Sie Ihre Träume mit Freunden, Verwandten und Bekannten. Gerne werden diese sich davon inspirieren lassen und auf Sie zugehen. Vielleicht lassen sich so neue Gemeinsamkeiten finden, die ihre Beziehungen zu anderen Menschen bereichern werden. Wenn Sie mit mutigen Schritten vorangehen, werden andere Sie als Vorbild sehen und Ihnen nachfolgen. Lassen Sie sich nur nicht von irgendwelchen Zweifeln oder Hemmungen irritieren.

Berufsleben

Ein lang gehegter Traum schlummert tief in Ihnen und möchte wachgeküsst werden. Trauen Sie sich! Eine bessere Gelegenheit werden Sie kaum haben, denn Sie verspüren so viel Energie und Tatkraft wie selten zuvor. Beruflich werden Ihnen aus Ihren Träume keine Nachteile erwachsen - im Gegenteil: Stehen Sie zu Ihren Visionen, und Ihre Arbeitssituation wird sich nachhaltig und positiv verändern.

Geld und Finanzen

In Sachen Finanzen stehen Sie heute mit beiden Beinen auf der Erde. Sie haben eine gute Intuition für die richtigen Entscheidungen in geschäftlichen Angelegenheiten. Das gibt ihnen das nötige Selbstvertrauen, um auch andere zu ermutigen, mehr auf das gesunde Bauchgefühl zu hören. Wer weiß, vielleicht finden Sie so neue Geschäftspartner, die sich Ihnen bald als sehr dankbar erweisen werden. Solche Kontakte könnten längerfristig von Vorteil sein.

Gesundheit

Wahrscheinlich werden Sie sehr ungeduldig sein und möglichst alles auf einmal erledigen wollen. Überstürzen Sie nichts, sondern schaffen Sie sich lieber ein Ventil für Ihren übersprudelnden Tatendrang: Den Sport. Ob Sie allein nach der Arbeit joggen oder sich zusammen mit Kollegen nach der Arbeit verausgaben - Sie brauchen Bewegung. So bauen Sie überschüssige Energie ab und werden ruhiger und konzentrierter.

Tageshoroskop

Samstag, 20 April 2019:

Die Sonne tritt um 10.53 in das Zeichen Stier, weshalb die Stiere nun in den nächsten 30 Tagen Geburtstag haben, wozu wir sehr herzlich gratulieren. Und Venus wechselt ins Zeichen Widder, worin sie sich bis zum 15. Mai 2019 aufhalten wird. Das stimmt sie abenteuerlich, und uns nicht minder.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Sonne → Stier

10:53

Zum Sternzeichen Stier

Venus → Widder

18:06

Wenn die Venus in den Widder geht, neigen wir zu Abenteuern. Wir sind impulsiv, wobei uns eine leidenschaftliche Art zu lieben überkommt. Logischerweise kann das deshalb auch zu übereilten Bindungen führen. In dieser Zeit lieben wir auch alle schönen Dinge und interessieren uns ebenso für alles Künstlerische.

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Skorpion) Trigon Neptun (Fische)

20:40

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Geburtstag am 20.4.2019:

Wer kennt den Film nicht? Der Fantasy Klassiker „Das letzte Einhorn“ wird immer wieder gerne - besonders zur Weihnachtszeit oder zu Ostern gesehen. Autor der Romanvorlage und des Drehbuches ist Peter S. Beagle (* 1939). Die fabelhafte Geschichte des letzten Einhorns, dass sich in einen Menschen verwandelt und verliebt, ist mystisch und romantisch.

Skurrile Geschichten waren seine Spezialität: Der finnische Schriftsteller Arto Paasilinna (1942-2018) hat viele Krimis verfasst. Seit 1974 ist jedes Jahr in Originalsprache ein Roman von ihm erschienen, zuletzt 2009.

Weitere Geburtstage: Michael Mendl (*1944), Jessica Lange (*1949), Ingo Appelt (*1967), Jasmin Wagner (*1980), Marietta Slomka (*1969)

Namenstag am 20.4.2019:

Hildegund („Kämpferin“)

Wilhelm (althochst. "Der auf Schutz bedachte")

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!