Horoskop Fische / 20. April 2019

Einen wohligen Rückzugsraum kann Ihnen Ihre Familie zurzeit nicht bieten.

Liebe und Partnerschaft

Im Privatleben segeln Sie derzeit in unbekannten Gewässern und mit sehr viel Gegenwind. Sie beschleicht das Gefühl, als wolle Ihnen Ihr Partner nur Steine in den Weg legen. Verzweifeln Sie nicht, auch wenn Sie auf die Probe gestellt werden. Seien Sie einfallsreich und flexibel, so werden Sie schneller Lösungsmöglichkeiten entdecken und letztlich Ihren Partner positiv überraschen.

Flirten - Liebe für Singles

Für einen Flirt stehen die Chancen heute eher schlecht, denn niemand scheint Sie so richtig zu beachten und wenn doch, dann reicht Ihnen das vielleicht nicht. Deshalb tun Sie gut daran, Ihre Ansprüche etwas zurückzuschrauben. Man missachtet Sie nicht aus Absicht, sondern vermutlich aus allen anderen denkbaren Gründen, die nichts mit Ihnen zu tun haben. Nutzen Sie die Zeit und besinnen Sie sich einmal auf sich selbst und was Ihnen wirklich wichtig ist.

Familie und Freundschaft

Einen wohligen Rückzugsraum kann Ihnen Ihre Familie zurzeit nicht bieten. Bei den vielen kleinen Ärgernissen denen Sie sich stellen müssen, mag sich das Gefühl von Geborgenheit nicht so recht einstellen. Sie sollten aber besonnen reagieren und alle Fünfe auch einmal gerade sein lassen. Denn wenn sie jetzt stur auf Ihren Ansichten beharren, wird das die Konflikte nur weiter verschärfen, und man wird Ihnen Ihre eigenen Fehler nicht so schnell verzeihen. Sind Sie aber kompromissbereit, so wird sich alles einrenken.

Berufsleben

Ihr beruflicher Alltag ist heute von Unsicherheiten und Konfrontationen geprägt. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie auch nicht immer das passende Konzept für jede Problemstellung in der Schublade haben. Versuchen Sie einen kühlen Kopf zu bewahren und vermeiden Sie es, Dinge künstlich aufzubauschen. Manche vermeintliche Katastrophe ist kleiner und schneller vorbei, als Sie denken.

Geld und Finanzen

Da Sie derzeit nicht wissen können, was Sie erwartet, und sich alles schnell ändern kann, sollten Sie flexibel bleiben - auch in finanzieller Hinsicht. Sich jetzt durch eine Geldanlage oder eine größere Anschaffung zu binden, könnte für Sie unangenehme Konsequenzen haben. Wenn man Ihnen momentan zu einer Investition rät, so seien Sie kritisch und nehmen Sie sich Bedenkzeit, da Sie zurzeit wahrscheinlich nicht optimal beraten werden.

Gesundheit

Treten Sie heute bei der Vielzahl Ihrer Aktivitäten ein wenig kürzer, denn Körper und Geist brauchen nun mehr Erholung, als Sie vermuten. Hören Sie tief in sich hinein und tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes! Mehr denn je sollten Sie zurzeit auf ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Bewegung, Erholung und Genuss achten. Eine ausführliche Massage kann manchmal wahre Wunder bewirken.

Tageshoroskop

Samstag, 20 April 2019:

Die Sonne tritt um 10.53 in das Zeichen Stier, weshalb die Stiere nun in den nächsten 30 Tagen Geburtstag haben, wozu wir sehr herzlich gratulieren. Und Venus wechselt ins Zeichen Widder, worin sie sich bis zum 15. Mai 2019 aufhalten wird. Das stimmt sie abenteuerlich, und uns nicht minder.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Sonne → Stier

10:53

Zum Sternzeichen Stier

Venus → Widder

18:06

Wenn die Venus in den Widder geht, neigen wir zu Abenteuern. Wir sind impulsiv, wobei uns eine leidenschaftliche Art zu lieben überkommt. Logischerweise kann das deshalb auch zu übereilten Bindungen führen. In dieser Zeit lieben wir auch alle schönen Dinge und interessieren uns ebenso für alles Künstlerische.

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Skorpion) Trigon Neptun (Fische)

20:40

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Geburtstag am 20.4.2019:

Wer kennt den Film nicht? Der Fantasy Klassiker „Das letzte Einhorn“ wird immer wieder gerne - besonders zur Weihnachtszeit oder zu Ostern gesehen. Autor der Romanvorlage und des Drehbuches ist Peter S. Beagle (* 1939). Die fabelhafte Geschichte des letzten Einhorns, dass sich in einen Menschen verwandelt und verliebt, ist mystisch und romantisch.

Skurrile Geschichten waren seine Spezialität: Der finnische Schriftsteller Arto Paasilinna (1942-2018) hat viele Krimis verfasst. Seit 1974 ist jedes Jahr in Originalsprache ein Roman von ihm erschienen, zuletzt 2009.

Weitere Geburtstage: Michael Mendl (*1944), Jessica Lange (*1949), Ingo Appelt (*1967), Jasmin Wagner (*1980), Marietta Slomka (*1969)

Namenstag am 20.4.2019:

Hildegund („Kämpferin“)

Wilhelm (althochst. "Der auf Schutz bedachte")

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!