Tageshoroskop - Mittwoch, 5.9.2018

Um 19:54 Uhr wirkt eine besonders günstiges Trigon zwischen Mond und Jupiter, welches nicht nur im Materiellem bereichernd sein wird.

Dasselbe wollen und dasselbe nicht wollen, das erst ist feste Freundschaft.

Sallust

Mittwoch, 5. September 2018:

Schon wieder haben wir einen angenehmen Tag aus Sicht der Sterne vor uns! Wir verstehen uns gut mit dem anderen Geschlecht, unser künstlerischer Sinn und unsere Nächstenliebe wird geweckt, – und die Glücksfee könnte uns heute auch noch überraschen! Wir bitten also gnädig um Wohlwollen und Berücksichtigung, damit wir nicht vergessen werden und auch unsere bescheidenen und unbedeutenden Persönlichkeiten von ihr bedacht werden!

 

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Sonne Sextil Mond | (c) Denis Zaporozhtsev - fotolia.com

Sonne (Jungfrau) Sextil Mond (Krebs)

11:29

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Neptun (Fische)

15:23

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Jupiter (Skorpion)

20:01

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

21:34

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Geburtstag am 5.9.2018:

Der Musiker und Sänger Freddie Mercury (* 5.9.1946; † 24. November 1991) schrieb mit der Band "Queen" Musikgeschichte. Unvergessen bleiben Lieder wie "We Are The Champions" und "Dont't Stop Me Now".

Der deutsche Regisseur und Filmproduzent Werner Herzog (* 5.9.1942) bereichert die nationale und internationale Filmwelt mit Werken wie „Nosferatu“ (1979) und „Fitzcarraldo“ (1982). In beiden Werken spielte übrigens wie so oft Klaus Kinski die Hauptrolle. Über seine Beziehung zu diesen als schwierig geltenden Schauspieler drehte Herzog den Dokumentarfilm „Mein liebster Feind“.

Weitere Geburtstage: John Cage ( 1912 -  1992), Paul Breitner (*1951) Johann Christian Bach (1735 -1782), Caspar David Friedrich (1774 -  1840), Didi Hallervorden (*1935), Michael Keaton (* 1951), Rose Arianna McGowan (*1973)

Namenstag am 5.9.2018:

Roswitha (germ. „Ruhm“)