Tageshoroskop - Freitag, 21.9.2018

Am Abend kann es zu Konflikten kommen. Am besten Vorbeugen und ganz ruhig atmen…
Tageshoroskop 21.9.2018 | Photo: (c) shaiith - fotolia.com

Ehe man anfängt seine Feinde zu lieben, sollte man seine Freunde besser behandeln.

Mark Twain
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Freitag, 21. September 2018:

Sonne und Merkur gehen heute eine Konjunktion miteinander ein, weshalb wir über gute geistige Fähigkeiten verfügen werden. Wichtig ist aber, den Verstand auch richtig einzusetzen. Dazu sagt Daphne du Maurier aus weiblicher Sicht folgendes: “Manche kluge Frau ist nur deshalb allein, weil sie es nicht verstanden hat, ihre Klugheit zu verbergen.”

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00

Sonne Konjunktion Merkur | Foto: (c) detailblick-foto - fotolia.com

Sonne (Jungfrau) Konjunktion Merkur (Jungfrau)

03:52

Diese Konjunktion verleiht uns starke geistige Kräfte, ein gutes Konzentrationsvermögen, eine gutes Gedächtnis, rhetorische Fähigkeiten, Kunstverständnis, Sprachtalent und ein starkes Interesse an Literatur.

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Jupiter (Skorpion)

19:13

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Geburtstag am 21.9.2018:

Leonard Cohens (*21.9.1934) Stimme und Texte berühren dem Zuhörer tief. Sein 1984 entstandenes Lied: „Hallelujah“ ist eines seiner meistgehörten und gespielten Lieder. Eine Zeit lang nahm sich der erfolgreiche Musiker eine spirituelle Auszeit in einem buddhistischen Kloster.

Auch Lindsey Stirling (* 21.9.1986) tanzt und spielt sich mit ihrer Geige in die Herzen ihres Publikums. In einem Video spielt sie „Halleluja“ von Leonard Cohen als Violinenversion, getarnt als Straßenmusikerin. Fast niemand bleibt stehen um der weltberühmten Geigerin zuzuhören.

Fans der Stephen King (* 21.9.1947) Reihe “Der dunkle Turm“ können jubeln. Endlich wird das große Projekt der Verfilmung in Angriff genommen. 2017 kommt der "Dunkle Turm Zyklus" in die Kinos. Die Bücher umfassen acht Bände und sind ein Mix aus Fantasyelementen, Science Fiction, Horror und Western. Der bekannteste Satz aus der Reihe ist wohl: „Der Mann in schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.“

Weitere Geburtstage: H.G. Wells (1866-1946), Bill Murray (*1950), Klaus Kordon (*1943), Nicole Richie (*1981), Maggie Grace (*1983), Luke Wilson (*1971), Faith Hill (*1967), Frédéric Beigbeder (* 1965), Liam Gallagher (*1972), Nicole Richie (* 1981), Larry Hagman (1931-2012),

Namenstag am 21.9.

Deborah (hebr: "Biene")

Maureen (lat: "am Meer lebend")

Bauernregel für den 21.9., St. Matthäus

Wenn Matthäus weint statt lacht, Essig aus dem Wein er macht.