Tageshoroskop - Dienstag, 11.9.2018

Ein schönes Sextil zwischen Sonne und Jupiter wirkt die nächsten zwei Tage auf uns ein.

Leben -  es gibt nichts Selteneres auf der Welt- Die meisten Menschen existieren, weiter nichts.

Oscar Wilde

Dienstag, 11. September 2018:

Gleich drei wichtige Konstellationen treten heute in Erscheinung. Mars betritt für die nächsten Monate das Zeichen Wassermann, weshalb unser Freiheitsbedürfnis verstärkt in Erscheinung treten wird. Die Sonne verbindet sich positiv mit Jupiter, das verleiht uns Lebenskraft und möglichweise gesellschaftlichen Aufstieg. Und zu guter Letzt verbindet sich auch noch die Sonne vorteilhaft mit Pluto, weshalb wir von diesen beiden Planeten auch noch starke Durchsetzungskraft bekommen werden

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Mars → Wassermann

01:00

Wenn der Mars im Wassermann steht, ist unsere ganze Energie auf Unabhängigkeit gerichtet. Wir arbeiten gerne und erzielen Erfolge durch eigene Verdienste. Wir sind originell, haben ein Gespür für technische Dinge, sind scharfsinnig und intuitiv. Für neue Ideen sind wir immer zu haben. Was die Liebe betrifft, so fühlen wir uns zu außergewöhnlichen Partner hingezogen. Wir können aber auch rechthaberisch, prahlerisch und eingebildet sein.

Jupiter (Skorpion) Sextil Pluto (Steinbock)

14:04

Wenn sich Jupiter und Pluto im positiven Sextil verbinden, könnten nun Ideale, für die Jupiter steht, durch Pluto verwirklich werden, weil er die Macht und die Durchsetzung dazu hat. Die Kombination zwischen Jupiter und Pluto weist grundsätzlich auf einen Neustart auf einer höheren Daseinsform hin. Im persönlichen Umkreis könnten sich jetzt aber auch positive Veränderungen wie von selbst ergeben. Auch Unterstützungen von höher gestellten Personen könnten erfolgen. Spirituelle Themen und Religion spielen jetzt sicher eine große Rolle und könnten das eigenen Leben jetzt stark verändern. Doch die eigenen Erfahrungen, die man jetzt macht, sollte man auch den anderen mitteilen, weil dann auch bei ihnen Veränderungen eintreten werden.

Sonne Trigon Plutp | Foto: (c) nataba - fotolia.com

Sonne (Jungfrau) Trigon Pluto (Steinbock)

15:52

Das Trigon zwischen Sonne und Pluto verleiht uns eine starke Lebenskraft, Energie und Tatkraft, Beliebtheit und die Fähigkeit, Großes zu leisten.

 

Sonne Sextil Jupiter | Foto (c) gentelmenit - fotolia.com

Sonne (Jungfrau) Sextil Jupiter (Skorpion)

16:15

Das Sextil zwischen Sonne und Jupiter ist ein sehr guter Aspekt. Er gibt uns viel Lebenskraft, Erfolg im Leben, allgemeine Beliebtheit und beruflichen und gesellschaftlichen Aufstieg. Wir haben ein starkes Gerechtigkeitsgefühl und könnten Glückspilze sein.

Dauer: ca. 2 Tage.

Geburtstag am 11.9.2018:

Im Sommer 2016 erschien seine Autobiographie „Porcelain“: Der US-amerikanische Musiker Moby (* 11.9.1965) produzierte sehr erfolgreich Elektro-Alben.

Weitere Geburtstage: Arvo Pärt (* 1935), Ariana Clarice Richards (*1979), Carl Zeiß (1816 - 1888), Theodor W. Adorno ( 1903 -  1969), Franz Beckenbauer (*1945)

Namenstag am  11.9.:

Felix ( lat: "vom Glück begünstigt")