Tageshoroskop - Samstag, 27.10.2018

Heute Abend um 21:47 Uhr sind wir sehr verträumt
Tageshoroskop 27.10.2018 | Foto (c) MAGNIFIER- fotolia.com

Jede Stufe der Bildung fängt mit Kindheit an. Daher ist der am meisten gebildetet irdische Mensch dem Kinde so ähnlich.

Novalis, Blütenstaub

Samstag, 27. Oktober 2018:

Seit gestern Abend ist auch wieder der Mond in den Zwillingen aktiv, der noch ca. eineinhalb Tage wirksam sein und uns wieder wissbegierig machen wird. Alles zu wissen, ist ja ein Grundbedürfnis des Menschen, aber alles weiß eben nur Gott. Und wenn wir daran teilhaftig werden wollen, müssen wir eben darauf warten bzw. danach zu trachten versuchen, in sein Reich zu kommen. Und dafür ist ja “nur” ein moralisches Leben notwendig. Der Preis dafür ist also gering, aber die Belohnung unermesslich wertvoll.

Daily aspects

Current timezone: Europe/Berlin, UTC+01:00 change timezone

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Quadrat Neptun (Fische)

21:43

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Geburtstag am 27.10.2018:

Der deutsche Musiker und Sänger Farin Urlaub (*1963) feiert mit seiner Band „Die Ärzte“ seit den 80er Jahren große Erfolge. Seit Anfang 2000 ist er jedoch auch als Solo Künstler immer wieder auf Tour.

Kaum ein Name ist wie der von Niccolò Paganini (1782-1840) mit der Kunst des Geige Spielens verbunden. Bereits zu Lebzeiten waren seine Auftritte legendär und seine Maßstäbe gelten auch noch heute.

Weitere Geburtstage: Erasmus von Rotterdam (*1466/67 oder 69 – 1536), Theodore Roosevelt (1858-1919), Lee Krasner (1908-1984), Teresa Wright (1918-2005), John Cleese (1939), Lee Greenwood (*1942), Kelly Osbourne (*1984), Vanessa-Mae (*1978)

Namenstag am 27.10.:

 -

Bauernregel am 27.10.2018:

Wer Weizen sät vorm Simonstage (28. Oktober), dem trägt er goldene Ähren ohne Frage.
Bevor du Simon (und) Judas (28. Oktober) schaust, pflanze Bäume, schneide Kraut.