Tageshoroskop - Mittwoch, 24.10.2018

Heute um 18:44 Uhr ist Vollmond im Sternzeichen Stier.
Tageshoroskop 24.10.2018 | Foto: (c) sakura - fotolia.com

Selbst in tiefem Elend kann doch ein Glück sich entfalten: wenn nur von irgendwoher ein Hauch der Liebe kommt, von irgendwoher ein Same des Glücks auf steinigem Grunde Wurzeln schlägt.

Hans Margolius

Horoskop

  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (6 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

So stehen die Sterne am Mittwoch, den 24.10.2018:

Heute ist Vollmond im Sternzeichen Stier! Tiefe Emotionen können aus unserem Unterbewusstsein zu uns hervordringen. Die Stimmung könnte gereizter sein als gewohnt. Doch mit viel Liebe und Geduld können wir die Mondenergien zum Positiven nutzen!

Wir haben ab 18:44 Uhr bis 20:44 Uhr einen energievollen Vollmond im Sternzeichen Stier. Es geht, wie schon die Karte die "sieben Schwerter" erwähnt (hier geht es zur Videobotschaft und zum Text), um Achtsamkeit und Wahrhaftigkeit. Was möchte geklärt werden, wo sind wir nicht ehrlich mit uns? Welche tiefen Themen aus unserem Unterbewusstsein drängen an die Oberfläche und möchten gehört und gesehen werden? Vielleicht helfen Euch Eure Träume dabei, etwas zu lösen, damit ihr Euch ausgeglichen fühlen könnt. Außerdem ist an diesem Tag sehr viel los am Sternenhimmel. Viel Licht, aber auch viel Schatten. Dunkelheit der Nacht und das silbrige Mondlicht, später die hell scheinende Sonne…

Opposition zwischen Sonne und Uranus

Schon mitten in der Nacht, um 02:26 Uhr bilden Sonne und Uranus eine Opposition zueinander. Diese Verbindung dauert sogar zwei Tage an. Gemeinsam mit dem nahenden Vollmond kann uns das sehr impulsiv machen. Häufig führt diese hochgeladene Spannung zu Konflikten und Streitereien. Bei denen wir ungerecht handeln oder nicht wahrhaftig reagieren könnten, um im Recht zu bleiben. Wenn wir unruhig schlafen, ist das auch kein Wunder.

Tageskarte 24.10.2018 | Foto: (c) MiaStendal - adobe.stock.com
Willkommen Vollmond

Ungeduld wird uns begleiten, und wir sollten heute und morgen besonders aufmerksam im Straßenverkehr sein. Entgegen wirken können wir dieser gereizten Stimmung, indem wir ehrlich und wahrhaftig mit uns und unseren Mitmenschen sind. Meditationen und alles, was uns in unsere Mitte bringt, sind ratsam, um das Gemüt zu beruhigen.

Ab 14:51 Uhr beruhigt sich das Gemüt etwas. Doch die Vollmondenergie baut sich immer mehr auf … Jetzt können wir wieder etwas konzentrierter arbeiten. Venus (im Skorpion) bildet nun ein Sextil zum Saturn (im Steinbock). Auch dieser Sternenaspekt hält zwei Tage an und bringt sozusagen das erhellende „Licht“ in den Tag.

Ab 16:33 Uhr steht der Mond im Sternzeichen Stier. Der Stiermond ist erst einmal ein positiver Mond, der uns hilft, Geld und Besitz zu bewahren. Sicherheit ist uns besonders wichtig, und der Stier ist ein Gewohnheitstier. Er mag es, wenn alles beim Alten bleibt und hält gerne an Gewohnheiten fest. Das wiederum passt nicht zum Vollmond, der uns meistens drängt, alte Gewohnheiten zu hinterfragen. Ist es vielleicht doch an der Zeit, andere Wege zu gehen? Warum holt mich immer zu Vollmond ein bestimmtes Thema ein? Warum muss ich mich damit jedes Mal wieder beschäftigen? Nun ja, der Stier wird es uns nicht ganz so einfach machen. Auch das kann zur Unruhe führen. So als würde man wissen, was zu tun ist, sich aber aus Gemütlichkeit dagegen entscheiden, etwas zu ändern. Und das kann natürlich nerven und gereizt machen ...

Die Konjunktion um 17:30 Uhr zwischen Mond und Uranus macht es da nicht besser. Sonderbare Gewohnheiten wollen festgehalten werden, wir könnten unausgeglichen sein. Allerdings findet in dieser Energie trotzdem die Romantik ihren Platz. Zeit für die Liebe ist eben immer.

Vollmond im Sternzeichen Stier

Dann um 18:44 Uhr ist endlich der Vollmond im Sternzeichen Stier da. Zwei Stunden volle Mondenergie, die zum einen launisch und gereizt macht und zum anderen darauf drängt, belastende Gedanken und Themen an das Universum abzugeben und sich neuen Ufern zuzuwenden. Es lohnt sich nun, ein Vollmond Ritual zu machen oder einen Spaziergang im Licht des Vollmondes. Badet in dieser Energie! Der Vollmond bringt immer Veränderungen mit sich. Auch wenn wir noch so gerne an Gewohnheiten festhalten ... Alles ist im Fluss, und der volle runde Mond schließt einen Zyklus ab. Auf dass Neues kommen kann, und wir uns dieser Energie öffnen können.

Kleine Mondrituale:

Erzengel Haniel wird auch die Mondgöttin genannt. An diesen Engel könnt ihr Euch wenden, wenn ihr Unterstützung in der Vollmondnacht benötigt.

tageskarte 24.10.2018 | Foto: (c) vukkostic -  stock.adobe.com
Intuitive Kräfte wirken bei Vollmond

Besonders zum Vollmond kann man ihre Energie spüren. Sie ist die weibliche Intuition, das Unterbewusste, und Sie verhilft uns zu tiefen Einsichten über unser Leben. 

Schau zum Mond hinauf. Sprich laut oder in Gedanken einen Gruß an die Mondin und bitte Sie, Dir dabei zu helfen, Veränderungen anzunehmen und vornehmen zu können. Aber schau auch, an welchen Gewohnheiten Du weiterhin festhalten kannst, die Dir guttun und Dich nicht behindern, denn der Stier möchte sie am liebsten alle bei sich behalten, und der Stier ist ein Genießer. Welche Gewohnheiten kannst Du voll und ganz genießen? Und was tut Dir eher nicht so gut?

Schreiben alles, was dich bewegt, auf einen Zettel. Bitte die Engel, Dir behilflich zu sein, Gewohnheiten abzulegen, die Dir nicht guttun und die positiven Gewohnheiten zu stärken. Lege den Zettel in ein Kästchen oder vernichte ihn.

Wenn Du Kristalle oder eine Karaffe mit Wasser mit Mondenergien aufladen möchtest, stelle und lege sie ganz einfach ins Mondlicht. Das Wasser kann Dich über den Tag begleiten, und Du kannst seine Kraft in Dich aufnehmen. Die Kristalle werden durch die Mondenergie aufgeladen.

 

 

 

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00

Sonne Opposition Uranus < Foto: (c) javier brosch - fotolia.com

Sonne (Skorpion) Opposition Uranus (Stier)

02:46

In dieser Zeit sind wir sehr eigenwillig, sehr individualistisch, leicht reizbar und impulsiv. Wir verhalten uns oft so, dass es für uns selbst von Nachteil ist. Wir erleben große nervöse Spannungen, die wir auch körperlich spüren, wir sind aufgeladen wie ein Hochspannungsmast. Es kann sein, dass wir überall leicht Anstoß erregen und in Konflikt kommen mit Menschen des öffentlichen Lebens.

Mit dem anderen Geschlecht kann es ebenfalls Unstimmigkeiten geben. Kurzfristige Beziehungen werden sich schnell wieder lösen, aber auch die Ehe, die schon lange dauern kann, ist schwer in Gefahr. Wir haben in dieser Zeit wirklich wenig Sinn für Humor, zweifeln auch stark an unseren eigenen Fähigkeiten. Wir sind sehr ungeduldig und neigen zu Gefühlsausbrüchen. Möglichkeiten zu Verkehrsunfällen sind gegeben durch unsere Übernervosität, also Vorsicht.

In der Liebe sind wir ausgesprochen anspruchsvoll, wenigstens etwas. Was aber klarerweise die Möglichkeit zur Unerfüllbarkeit in sich trägt. Wir müssen eben lernen, uns zu entspannen. Dann wird auch diese schwierige Zeit halbwegs erträglich sein …

venus Sextil Saturn < Foto: (c) nakedking - fotolia.com

Venus (Skorpion) Sextil Saturn (Steinbock)

14:51

Unsere Gefühle sind treu und aufrichtig. Während dieser Zeit sind wir gründlich und genau, beherrscht, ausdauernd, konzentriert und anständig. Man treibt keinen Aufwand in dieser Zeit, sondern mag die Schlichtheit und die Unauffälligkeit.

Dauer: 2 Tage.

Mond → Stier

16:33

Der Stiermond hilft uns, Geld und Besitz zu bewahren und zu vermehren. Sicherheit, Abgrenzung, Festhalten am Gewohnten sind uns dabei wichtig. In diesen Tagen sind wir stark auf unsere Familie und auf unser Zuhause ausgerichtet. Und die Genüsse auf allen Gebieten stehen im Vordergrund.

Mond Konjunktion Uranus | Foto: (c) Yuliya Yafimik - fotolia.com

Mond (Stier) Konjunktion Uranus (Stier)

17:30

Diese Konstellation kann einen Mangel an innerem Gleichgewicht verursachen, unvernünftige Ansichten und sonderbare Gewohnheiten. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten unser Leben durchziehen.

Vollmond | Foto: © miiko - Fotolia.com

Vollmond (Stier)

18:44

Man lässt sich leicht reizen und ist launisch. Streitereien mit der Familie können auf der Tagesordnung stehen. Oft wird man daran gehindert, seine Ruhe zu finden.

Mond Opposition Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Venus (Skorpion)

23:59

Aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft, Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Frauenkrankheiten könnten auftreten, Nachlässigkeiten, Gefahr von Fehlgeburten ist auch gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen.

Geburtstage am 24.10.2018:

Der Schauspieler Kevin Kline (*24.10.1947) erhielt einen Oskar als bester Nebendarsteller im Film“ ein Fisch namens Wanda“.

Die Schriftstellerin Zsuzsa Bánk (*24.10. 1965) erhielt 2003 den deutschen Buchpreis. Bisher sind vier Romane von ihr erschienen.

Weitere Geburtstage am 24.10:

Katie McGrath (*1983), Shenae Grimes (*1989), Eliza Taylor (*1989), Christoph Schlingensief (*1960 - 2010),

Namenstage am 24.10.2018:

Raphael (hebr: „Gott heilt“), Gilbert

Widder (21. März - 20. April) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Widder - 24.10.2018

Ihre Partnerschaft ist heute von Spannungen gekennzeichnet.

Weiter lesen »

Stier (21. April - 21. Mai)  | Foto: © iStock.com/Krasstin

Stier - 24.10.2018

Im beruflichen Alltag sollte derzeit Mäßigung Ihre oberste Devise sein.

Weiter lesen »

Zwillinge (22. Mai - 21. Juni) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Zwillinge - 24.10.2018

Ihre Partnerschaft hat sicher schon bessere Tage erlebt.

Weiter lesen »

Krebs (22. Juni - 22. Juli) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Krebs - 24.10.2018

Der heutige Tag bietet für Ihre Partnerschaft viele Anreize.

Weiter lesen »

Sternzeichen Löwe (23. Juli - 23. August)  | Foto: © iStock.com/Krasstin

Löwe - 24.10.2018

Sie müssen heute einer inneren Zerreißprobe widerstehen.

Weiter lesen »

Jungfrau (24. August - 23. September) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Jungfrau - 24.10.2018

Nachdem Sie Ihre Tagesverpflichtungen erfüllt haben, sollten Sie versuchen, Ihre innere Ruhe weiter zu vertiefen.

Weiter lesen »

Waage (24. September - 23. Oktober) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Waage - 24.10.2018

Die Zusammenarbeit mit Kollegen und Vorgesetzten fällt Ihnen besonders leicht und stellt sich zurzeit als besonders angenehm und produktiv dar.

Weiter lesen »

Skorpion (24. Oktober - 22. November) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Skorpion - 24.10.2018

Romantik.

Weiter lesen »

Schütze (23. November - 21. Dezember) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Schütze - 24.10.2018

Sie spüren in Ihrem Inneren viel Ruhe und Ausgeglichenheit.

Weiter lesen »

Sternzeichen Steinbock (22. Dezember - 20. Jänner) | Foto: © iStock.com/Krasstin

Steinbock - 24.10.2018

Lassen Sie Ihren Partner wieder spüren, wie wichtig er Ihnen ist.

Weiter lesen »

Sternzeichen Wassermann (21. Jänner - 19. Februar)  | Foto: © iStock.com/Krasstin

Wassermann - 24.10.2018

Für einen Flirt stehen die Chancen heute eher schlecht, denn niemand scheint Sie so richtig zu beachten und wenn doch, dann reicht Ihnen das vielleicht nicht.

Weiter lesen »

Sternzeichen Fische (20. Februar - 20. März) |  | Foto: © iStock.com/Krasstin

Fische - 24.10.2018

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst - das trifft für Sie momentan nicht zu.

Weiter lesen »