Tageshoroskop - Dienstag, 6.11.2018

Um 14:02 Uhr wandert der Mond in den Skorpion. Wir fühlen die Leidenschaft in uns und sind sehr sinnlich.

 

Dienstag, 6. November 2018:

Heute ist ein Tag, der wieder von der Liebe bestimmt wird, da sich der Mond in der Waage mit der Venus, die ebenfalls in der Waage steht, verbindet. Hinzu kommt noch die positive Vereinigung zwischen Sonne und Neptun, die uns verfeinerte Gefühle beschert und einen guten Geschmack für alles Schöne und die Kunst, welche wohltuenden Erscheinungen auch morgen noch anhalten werden.

 

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Waage) Trigon Mars (Wassermann)

03:48

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Sonne Trigon Neptun | Foto: (c)  noeemi_fotolia - fotolia.com

Sonne (Skorpion) Trigon Neptun (Fische)

07:14

Das Trigon zwischen Sonne und Neptun weckt in uns verfeinerte Gefühle und Empfindungen, unseren guten Geschmack und die Liebe für alles Schöne, für die Kunst. Weiters haben wir Neigungen zu mystischen Studien.

 

Mond Konjunktion Venus | Foto: (c) Ammit - fotolia.com

Mond (Waage) Konjunktion Venus (Waage)

09:25

Während dieser Zeit ist uns Gefühlsleben und unser Zärtlichkeitsbedürfnis sehr stark ausgeprägt. Wir haben ein gutes Verhältnis zur Mutter, ein harmonisches Familienleben und künstlerische Veranlagungen.

Mond im Zeichen Skorpion | Foto: (c) ZoomTeam - stock.adobe.com

Mond → Skorpion

14:06

Der Skorpionmond beschert uns starke Energien. Leidenschaft, Sinnlichkeit, Impulsivität, aber auch Streit- und Rachsucht bestimmen diese Tage. Man will Neues erleben, man kann aber auch mit gravierenden Veränderungen leichter fertig werden.

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Skorpion) Opposition Uranus (Stier)

14:11

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Saturn (Steinbock)

23:35

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Geburtstag am 6.11.2018:

Eigentlich geboren als Thomas Neuwirth schlüpfte er seit 2011 immer wieder in die Kunstfigur Conchita Wurst (*6.11.1988) und gewann 2014 den Eurovision Songcontest für Österreich.

Im gleichen Jahr geboren ist die US-amerikanische Schauspielerin Emma Stone (*6.11.1988) geboren. Bekannt ist sie vor allem aus den Filmen „Einfach zu haben“ (2010) und „The Help“ (2014).

Weitere Geburtstage: Sally Field (*1946), Glenn Frey (1948-2016), Michael Cunningham (*1952), Ethan Hawke (*1970), Katie Leclerc (*1986)

Namenstag am 6.11.2018:

Leonard / Leonhard (althochdt. „Der Löwenstarke“)

Rudolph / Rudolf (althochdt. „Ruhm“ und „Wolf“)

Bauernregel für den 6.11.:

Wie’s Wetter an Lenardi ist, bleibt’s bis Weihnachten gewiss.