Tageshoroskop - Freitag, 2.11.2018

Der Mond wandert heute um 06:47 Uhr in die Jungfrau.
Tageshoroskop am 2.11.2018 | Foto: (c) David Pereiras  - stock.adobe.com

 

Freitag, 2. November 2018:

Der Mond wirkt heute zweimal sehr positiv in den Verbindungen mit Uranus und Saturn, weswegen wir in den Bereichen Überzeugungskraft und Originalität sowie Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein starke Unterstützungen bekommen werden.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Jupiter (Skorpion)

04:36

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond Sextil Venus | Foto: (c) milanmarkovic78 - fotolia.com

Mond (Löwe) Sextil Venus (Waage)

05:36

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

Mond → Jungfrau

06:50

Der Jungfraumond stimmt uns analytisch und kritisch. Man ist produktiv und gesundheitsbewusst. An diesen Tagen stehen die Arbeit und die Pflichterfüllung im Vordergrund.

Mond Trigon Uranus | Foto: (c) alexmariasira - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Uranus (Stier)

07:12

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Quadrat Merkur (Schütze)

11:28

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Saturn (Steinbock)

15:24

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Heute ist Allerseelen.

Geburtstag am 2.11.2018:

Der indische Schauspieler Shah Rukh Khan (*1965) spielt in zahlreichen Bollywood Filmen die Hauptrolle und gilt als der erfolgreichste indische Schauspieler.

Mit seiner Rolle als Dr. Ross Geller in der US-amerikanischen Sitcom „Friends“ begeisterte David Schwimmer (*1966) ein riesengroßes Publikum.

Weitere Geburtstage: Burt Lancaster (1913-1994), Nelly (Rapper, *1974), Andreas Bourani (*1983), Julia Stegner (*1984)

Bauernregel für den 2.11.2018:

Um Allerseelen kalt und klar, macht auf Weihnacht alles starr.