Tageshoroskop - Donnerstag, 10.5.2018

Die schönste Mondunterstützung die heute von Mond und Jupiter kommt, könnte uns Glück auf allen Ebenen des Lebens bringen.
Tageshoroskop 10.5.2018 | Foto: © De Visu - Fotolia.com

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.

Marie von Ebner-Eschenbach

Donnerstag, 10. Mai 2018:

Heute gibt es einige sehr schöne und angenehme Mondunterstützungen. Die schönste könnte die zwischen Mond und Jupiter sein, die am Stärksten zwischen 16.25 und 18.25 wirkt und uns Glück bringen könnte auf allen Ebenen des Lebens. Einer, der gar keine bescheidenen Ansprüche an das Glück stellte, war der Komiker Danny Kaye. Er sagte: Geld allein macht nicht glücklich. Es gehören auch noch Gold, Aktien und Grundstücke dazu.”

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00

Mond Konjunktion Neptun | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Fische) Konjunktion Neptun (Fische)

12:21

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Jupiter (Skorpion)

16:32

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Mond Quadrat Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Fische) Quadrat Venus (Zwillinge)

18:40

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

Sonne Sextil Mond | (c) Denis Zaporozhtsev - fotolia.com

Sonne (Stier) Sextil Mond (Fische)

19:55

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Fische) Sextil Pluto (Steinbock)

22:04

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Geburtstag am 10.5.2018:

Seit 40 Jahren begeistert die Musik von U2 die Mengen (Gründung im Jahre 1976). Bono (*1960) sang 2007 bei der Aktion "Deine Stimme gegen Armut" gemeinsam mit Herbert Grönemeyer dessen Song "Mensch".

Rock-Musiker Dave Mason (*1946) hat im Laufe seiner Karriere mit vielen namenhaften Musikern musiziert, ua. mit Jimi Hendrix, Eric Clapton, the Rolling Stones und Paul McCartney.

Weitere Geburtstage: Johanna ter Steege (* 1961), Barbara Taylor Bradford (* 1933), Fred Astaire (1899 - 1987)

Namenstag am 10.5:

Juan (spanisch für Johann, Johannes; "der Herr ist gütig")

Bauernregel für den 10.5.2018:

Bohnen leg dir erst an, ist vorbei St. Gordian.