Tageshoroskop - Mittwoch, 28.3.2018

Das schöne Trigon zwischen Mond und Venus (um 10:32 Uhr) lässt uns heute liebevoll und sanft sein.
Tageshoroskop 28.3.2018 | Foto: (c) Alexander Image - fotolia.com

Wer die Befriedigung des Schaffens einmal erfahren hat, für den sind alle anderen Befriedigungen nicht mehr vorhanden.

Anton P. Tschechow
  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Mittwoch, 28. März 2018:

Heute Vormittag gibt es zwei schöne Verbindungen des Mondes mit Venus und Uranus, die einerseits unser Liebesempfinden stärken wird, und andererseits auch unseren originellen Geist wieder in Erscheinung wird treten lassen. Von der Liebe viel verstanden hat Colette, und die hatte auch einen originellen Geist, den sie mit folgendem Ausspruch unter Beweis gestellt hat: “Frauen sind wie Katzen: Beide kann man nur zwingen, das zu tun, was sie selber mögen.”

Tages-Aspekte

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Jupiter (Skorpion)

04:04

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mand Trgon Venus | Foto: (c) _chupacabra_ - fotolia.com

Mond (Löwe) Trigon Venus (Widder)

10:32

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Mond Trigon Uranus | Foto: (c) alexmariasira - fotolia.com

Mond (Löwe) Trigon Uranus (Widder)

11:54

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Mond → Jungfrau

16:30

Der Jungfraumond stimmt uns analytisch und kritisch. Man ist produktiv und gesundheitsbewusst. An diesen Tagen stehen die Arbeit und die Pflichterfüllung im Vordergrund.

Geburtstag am 28.3.2018:

Neben zahlreichen Theaterstücken verfasste der Belgier Éric-Emmanuel Schmitt (*1960) auch einige Romane. Am bekanntesten ist davon wohl das im Jahr 2003 veröffentlichte Buch " Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“, welches auch verfilmt wurde.

Weitere Geburtstage: Peter Suhrkamp (* 1891, † 1959), Barbara Wussow (* 1961), Vince Vaughn (* 1970), Julia Stiles (*1981), Lady Gaga (* 28.3.1986

Namenstag am 28.3.2018:

Ingbert (Ingo)

Guntram (althochdt. “Rabe” und “Kampf”)

Kommentare