Tageshoroskop - Sonntag, 25.3.2018

Um 11.51 Uhr beschert das Trigon zwischen Mond und Neptun starke Einbildungskraft und einen eindrucksvollen Geist.
Tageshoroskop 25.3.2017  | Foto: © Valendina - fotolia.com

Wohl dem, der frei von Schuld und Fehler bewahrt die kindlich reine Seele.

Schiller, die Kraniche des Ibykuss

Sonntag, 25. März 2018:

Noch immer wirkt das Quadrat zwischen Sonne und Mars, was Streit bewirken könnte. Aber man weiß ja, Streit muss nicht immer negativ sein, denn dadurch erfährt man auch sehr viel von der anderen Seite.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Saturn (Steinbock)

00:35

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Neptun (Fische)

11:53

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Merkur (Widder)

14:56

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

22:39

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Geburtstag am 25.3.2018:

1998 wurde der britische Sänger Elton John (* 25.3.1947) von Queen Elisabeth zum Ritter geschlagen und trägt seitdem den zusätzlichen Titel Sir. Diese Ehre kam beispielsweise auch dem Komponisten Simon Rattle (Ritter seit  1994) und Sean Connery (Ritter seit 2000) zuteil.

Auch „Sex and the City“ Star Sarah Jessica Parker (* 25.3.1965) feiert heute ihren Geburtstag. Vielen Frauen dürfte sie in der Rolle der Carrie Bradshaw sehr gut bekannt sein, für die sie auch einen Emmy Award erhielt.

Weitere Geburtstage: Tatjana Patitz (* 1966), Wladimir Klitschko (* 1976)

Namenstag am 25.3.2018:

Jutta (hebr. „Die Judäerin“, „Die Jüdin“)

Lucia (lat. „Die Strahlende“)

Bauernregel zu Maria Verkündigung:

An Mariä Verkündung hell und klar ist ein Segen für das ganze Jahr.