Tageshoroskop - Montag, 4.6.2018

Ein Montag der es in sich hat: Es könnte zu Schwierigkeiten mit dem Vorgesetzten kommen.

Der rechte Weg ist in der Nähe, viele suchen ihn in der Ferne.

Mengtse

Montag, 4. Juni 2018

Am Vormittag tritt heute der Mond in Opposition zu Jupiter, was Schwierigkeiten mit Vorgesetzten oder mit Vorschriften oder mit dem Gesetz bringen könnte. Vieles kann man aber durch klug gesetzte Handlungen verhindern.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Sonne Trigon Mond | Foto: (c) heyengel - fotolia.com

Sonne (Zwillinge) Trigon Mond (Wassermann)

03:22

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Wassermann) Quadrat Jupiter (Skorpion)

07:19

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Geburtstag am 4.6.2018:

Die schottische Schriftstellerin Val McDermid (* 4.6.1955) erschuf die Krimi Reihe um die Ermittler Toni Hill und Carol Jordan.

Koloratur Mezzosopranistin Cecilia Bartoli (* 4.6.1966), die die barocke Musik zum Leben erweckt, hat sich mit ihrem Album „St. Petersburg“, auf die Spuren vergessener Barockmusik begeben.

Powerfrau Angelina Jolie (* 4.6.1975) setzt sich für minderjährige Asylbewerber ein, drehte in Kenia eine Sendung über das UN-Millennium- Projekt, unterstützt die Ärzte ohne Grenzen und reiste als Sonderbotschafterin im Auftrag der Vereinten Nationen nach Syrien.

Weitere Geburtstage: Bar Refaeli (*1985)

Namenstag am 4.6.:

Eva (hebr. „die Lebenspendende“)

Christa ( „die Christin“)