Horoskop Skorpion / 26. Juni 2018

Beruflich läuft es heute geradezu stromlinienförmig für Sie.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Sie genießen die Zeit mit Ihrem Partner gerade in vollen Zügen und erkennen, wie leicht es ist, einander genügen zu können. Gerade jetzt haben Sie die besten Chancen, Probleme anzusprechen und diese mühelos aus der Welt zu schaffen. Ein Wochenende zu zweit oder auch ein kleiner Kurztrip wäre jetzt das Ideale für Sie. Wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, dann sollten Sie sich nicht scheuen, sofort ein Reisebüro anzusteuern.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Ihre ausgeglichene Art lässt im Moment niemanden kalt. Als Single brauchen Sie gar nicht viel zu tun, denn Interessenten gibt es gerade mehr als genug. Lassen Sie alle Zweifel und eventuelle Unsicherheiten beiseite und genießen Sie es, dass Sie solch eine tolle Wirkung auf das andere Geschlecht haben. Sie werden in jedem Fall sehr schnell erkennen, wer wirkliches Interesse an Ihnen hat und wer nur auf Spiele aus ist.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Ihre Verbundenheit der Familie gegenüber lässt Sie harmonische Stunden erleben und weckt das Bedürfnis, mehr Zeit als sonst im familiären Umfeld zu verbringen. Sie verspüren dadurch Stärke und fühlen sich ausgeglichen. Auch ein Treffen mit engen Freunden erweist sich als überaus angenehm und geistig anregend.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Beruflich läuft es heute geradezu stromlinienförmig für Sie. Vorhandene Probleme lösen sich in Luft auf, neue Schwierigkeiten meistern Sie mit Leichtigkeit. Werden Sie dabei jedoch nicht allzu übermütig und bleiben Sie vor allem fair gegenüber Ihren Kollegen. Starten Sie nicht zu viele neue Projekte, sondern konzentrieren Sie sich auf gegenwärtige Aufgaben. So schaffen Sie sich Freiräume.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld und Finanzen

Auch wenn das Thema Finanzen vielleicht nicht zu Ihren Lieblingsthemen zählt, sollten Sie nicht versäumen, sich darum zu kümmern. Es ist an der Zeit, lange liegengebliebenes aufzuarbeiten und Ordnung in Ihre Unterlagen zu bringen. Als positiven Nebeneffekt verschaffen Sie sich zudem einen Überblick und sehen, wie Sie finanziell aufgestellt sind.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Sie fühlen sich fit, ausgeschlafen und sind in Topform. Machen Sie sich Ihr gesteigertes Energieniveau zunutze und treiben Sie Sport; Sie werden sehen, wie sehr sich Ihr Wohlbefinden noch steigert. Die Zeit und Ihre Verfassung sind äußerst günstig, um schlechte Angewohnheiten aufzugeben und sich wieder einmal ganz ausführlich Ihrer Gesundheit zu widmen.

Tageshoroskop

 

Tages-Aspekte

Mond Extil Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Schütze) Sextil Mars (Wassermann)

00:31

Dieses Sextil verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mand Trgon Venus | Foto: (c) _chupacabra_ - fotolia.com

Mond (Schütze) Trigon Venus (Löwe)

10:48

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Schütze) Quadrat Neptun (Fische)

14:53

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Mars -> rückläufig

23:04

Geburtstag am 26.6.2018:

„Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.“ (Pearl S.Buck)

Die Literaturnobelpreisträgerin Pearl S. Buck (26.6.1892 – 6.3.1973) bekam 1938 die begehrte Auszeichnung für den Roman "Die gute Erde" und ihr Engagement, über das Alltagsleben in China zu schreiben.

Alexander Marcus (* 26.6.1972) wurde durch seine lustigen skurilen Lieder wie „Hawaii Toast“ oder „Papaya“ bekannt, die der von ihm selbsternannten Richtung "Electrolore" zugeordnet werden. Dabei nimmt er den Schlager gerne mal auf die Schippe.

Schauspieler Dany Boon (* 26.6.1966) brilliert in der Rolle „Superhypochonder“ (2014) und löst beim Kinopublikum heitere Lachanfällen aus. Hier verkörpert er einen hypochondrischen Mann, der seinen Psychiater (fast) in den Wahnsinn treibt und sich zum ersten Mal richtig verliebt. Auch in der Rolle des Antoine in „Willkommen bei den Sch’tis" bleibt kein Auge trocken. Hier führte er auch Regie.

Weitere Geburtstage: P.T. Anderson (*1970), Ariana Grande (*1993), , Jason Schwartzman (*1980), Chris Isaak (*1956), Chris O'Donnell (*1970)

Namenstag am 26.6.:

Johannes (hebr. "Jahwe ist gnädig")

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare