Tageshoroskop - Dienstag, 19.6.2018

Das Sextil zwischen Mond und Jupiter kann uns heute eine Überraschung bescheren. Eine schöne Glückskonstellation die für uns am Himmel wirkt.

Genug ist Überfluss für den Weisen.

Euripides

Dienstag, 19. Juni 2018

Der Mond unterstützt uns heute in den Bereichen guter Verstand (Merkur), soziale Erfolge (Jupiter) und Abenteuerlust (Pluto). Außerdem gibt es die schöne Verbindung zwischen Merkur und Jupiter, die ab 21.42 zu wirken beginnt und bis morgen Abend bis zur gleichen Zeit dauert. Sie beschert uns eine optimistische Lebensauffassung, Großzügigkeit und Redetalent.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Merkur (Krebs)

08:49

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Mond Sextil Jupiter | Foto: (c) MaciejBledowski - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Jupiter (Skorpion)

10:47

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

Mond Opposition Neptun | Foto: (c) den-belitsky - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Opposition Neptun (Fische)

14:52

Diese Konstellation kann uns träumersich stimmen, passiv, unausgeglichen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind überempfindlich, nervös und unbeständig.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Pluto (Steinbock)

21:49

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Merkur Trigon Jupiter | Foto: (c) jenny_key - fotolia.com

Merkur (Krebs) Trigon Jupiter (Skorpion)

22:48

Das Trigon zwischen Merkur und Jupiter verleiht uns eine heitere und optimistische Lebensauffassung. Unser Verstand ist sehr ausgeprägt. Wir sind gerecht, freigebig, haben Redetalent und Organisationsgaben, diskutieren gerne, sind gesellig, haben einen reiche Phantasie und einen starken Wissensdrang.

Dauer: ca. 1 Tag.

Geburtstag am 19.6.2018:

Der indisch-britische Schriftsteller Salman Rushdie (*19.6.1947) erhielt für sein beeindruckendes Werk „Mitternachtskinder“ 1982 bereits den wichtigsten Literaturpreis Großbritanniens, den Booker Prize, zudem wurde dieses Buch 2008 nochmals als bestes Booker Prize Träger Buch ausgezeichnet. Auf Deutsch ist zuletzt sein Werk „Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte“ beim Bertelsmann Verlag erschienen.

Paula Abdul (*19.6.1962) hatte ihre ersten Erfolge als Choreographin und war für Stars wie Janet Jackson tätig. Ab Ende der 80er Jahre machte sie dann schließlich, auch äußerst erfolgreich, selbst Musik.

Weitere Geburtstage: Blaise Pascal (1623 -  1662), John Heartfield (*(1891 - 1968), Karl Moik (1938 - 2015), Nicholas Rodney Drake (1948 – 1974), Kathleen Turner (*1954), Christian Wulff (*1959), Dirk Nowitzki (*1978)

Namenstag am 19.6.:

Elisabeth (hebr. „Gott ist vollkommen“)