Tageshoroskop - Donnerstag, 14.6.2018

Heute könnten wir durch den Mond im Zeichen Krebs sensibel und emotional sein.
Tageshoroskop 14.6.2018 | Foto: (c) Soru Epotok - fotolia.com

Aufrichtigkeit ist wahrscheinlich die verwegendeste Form der Tapferkeit.

William Somerset Maugham
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (3 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Donnerstag, 14. Juni 2018

Der Mond tritt heute in das Zeichen Krebs und wird uns für die nächsten zweieinhalb Tage sensibel und hilfsbereit stimmen, auch die eigene Familie steht nun wieder mehr im Mittelpunkt und die mütterlichen Gefühle erwachen. Pestalozzi sagte zum Thema Mütterlichkeit: “Eine Mutter ist der einzige Mensch auf der Welt, der dich schon liebt, bevor sie dich kennt.”

Tages-Aspekte

Mond → Krebs

09:19

Der Krebsmond unterstützt die Entfaltung der angenehmen Seiten des Lebens. Es stehen dabei die Sehnsucht nach Heim und Heimat, Ruhe und Geborgenheit im Vordergrund. Das ist eine gute Gelegenheit, sich zu entspannen, um neue Seelenkräfte zu entwickeln.

Mond Sextil Uranus | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Krebs) Sextil Uranus (Stier)

11:34

Dieses Sextil verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, große Reiselust, Zielstrebigkeit, Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Wir suchen nach neuen Methoden und gehen eigene Wege.

Mond Konjunktion Merkur | Foto: (c)  Ingo Bartussek - fotolia.com

Mond (Krebs) Konjunktion Merkur (Krebs)

15:01

Diese Konstellation ist wieder eine gute Ausgangsbasis und Grundlage für alle Geschäfte, weil wir geistig rege sind, eine gutes Urteilsvermögen haben und gedanklich auch zu den unglaublichsten Kombinationen fähig sind. Sollten um diese Zeit sozusagen keine Kunden mehr erreichbar sein, wird die Vorbereitung für ein Geschäft während dieser Zeit zum Erfolg führen.

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Saturn (Steinbock)

20:09

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Geburtstag am 14.6.2018:

Mit der Band Culture Club wurde Boy George (* 14.6.1961) in den 80er Jahren bekannt. Ein Ohrwurm ist "Do you really want to hurt me" oder der farbenfrohe schillernde Song "Karma Chameleon". Boy Georges Erkennungszeichen ist sein extravagantes Auftreten: Sein schwarzer Hut, stark dunkel geschminkte Augen und schillernde Kostüme.

Steffi Graf (* 14.6.1969) ist eine der erfolgreichsten Tennisspielerinnen weltweit. Graf konnte als Einzige den „Golden Slam“ (Sieg aller vier Grand-Slam Turniere in einem Jahr und Sieg bei den olympischen Spielen) erreichen und ging so 1988 in die Geschichte des Tennis ein.

Wer Lang Lang (*14.6.1982) am Klavier erlebt, wird verzaubert. Mit Gefühl und einem entrückten Lächeln auf den Lippen zeigt der chinesische Pianist, welche Klänge man dem Instrument entlocken kann. Das letzte Album erschien 2015 und ist eine Aufzeichnung des Solokonzertes „In Paris“.

John Meier (* 14.6.1864 - † 3.5.1953) gründete 1914 das Deutsche Volksliedarchiv in Freiburg, um die deutschen Volkslieder für die Nachwelt zu bewahren. Heute beschäftigt sich das Archiv mit populären Musikkulturen.

Weitere Geburtstage: Ahmad Zahir (1946 - 1979),  Alan White (*1949)

Namenstag am 14.6.:

Elischa/Elisa (Hebr. „Gott hilft“)

Kommentare