Tageshoroskop - Donnerstag, 26.7.2018

Heute wird Merkur rückläufig.
Tageshoroskop 26.7.2018 | Foto: © Dasha Petrenko - fotolia.com

Die Familie ist es, die unsren Zeiten nottut.

Adalbert Stifter

Donnerstag, 26. Juli 2018:

Der Mond geht heute positive Verbindungen mit Jupiter, Neptun und Venus ein, die uns Vorteile in den Bereichen soziale Erfolge, Kunstverständnis und Liebesangelegenheiten bringen können. Aber auch Pluto wirkt auf den Mond ein, was zwischen 15.41 und 17.41 eine niedergeschlagene Stimmung verursachen könnte. Aber wer gewarnt ist, kann auf alle Fälle besser damit umgehen.

 

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00

Mond Sextil Jupiter | Foto: (c) MaciejBledowski - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Jupiter (Skorpion)

03:43

Dies ist eine sehr gute Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren und auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt, weitgehende Pläne geschmiedet. Wir haben künstlerische Interessen, sind anziehend und optimistisch.

Merkur -> rückläufig

07:03
Mond Sextil Neptun | Foto: (c) Henner Damke - fotolia.com

Mond (Steinbock) Sextil Neptun (Fische)

08:29

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

Mand Trgon Venus | Foto: (c) _chupacabra_ - fotolia.com

Mond (Steinbock) Trigon Venus (Jungfrau)

12:05

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Steinbock) Konjunktion Pluto (Steinbock)

15:35

Diese Konstellation kann in uns Niedergeschlagenheit hervorrufen, Genusssucht niederer Art und Zügellosigkeit.

Heftige Gefühlsausbrüche können in dieser Zeit zu Affekthandlungen führen.

Geburtstage am 26.7.2018:

Rollings Stones Frontman Mick Jagger (*26.7.1943) feiert heute Geburtstag. Die Rolling Stones gehören zu den bekanntesten Rock Bands weltweit. Mick Jagger hat mit diversen erfolgreichen Musikern gearbeitet, wie dem verstorbenem David Bowie oder mit U2 Sänger Bono, den Red Hot Chili Peppers und Lenny Kravitz.

Er ist wohl mit einer der bekanntesten Regisseure weltweit gewesen. Stanley Kubricks (*26.7.1928 – 7.3.1999) Filme klingen nach. Als 1974 der Film "A Clockwork Orange" in Großbritannien anläuft, gibt es gewalttätige Übergriffe, da der Film Gewalt verherrlichend sein solle. Auch sein letzter eigener realisierter Film: "Eyes wide shut" mit Nicole Kidman und Tom Cruise in den Hauptrollen sorgte für viel Aufregung. Romanvorlage war hier "Die Traumnovelle" von Arthur Schnitzler. Kubrick verstarb sechs Tage nach der Veröffentlichung des von der Öffentlichkeit lang ersehnten Filmes.

"Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen" mit diesem Lied sang sich Blumenverkäuferin Eliza Doolittle, die "My Fair Lady" in die Herzen der Zuschauer. Das Musical entstand nach dem Roman "Pygmalion: Der Roman eines Blumenmädchens" von George Bernard Shaw (*26.7.1856 – 2.11.1950). Der irische Schriftsteller hatte zuvor mit der Drehbuchverfilmung einen Oskar gewonnen und ist auch Träger des Literaturnobelpreises.

Weitere Geburtstage: Kevin Spacey (*1959),  Sandra Bullock (*1964), Kate Beckinsale (*1973), Hannelore Elsner (*1942)

Namenstag am 26.7.:

Joachim (hebr. „Gott richtet auf“)

Bauernregel für den 26.7.:

Ist Sankt Anna erst vorbei, kommt der Morgen kühl herbei.