Tageshoroskop - Samstag, 21.7.2018

Das Trigon zwischen Mond und Neptun sorgt dafür, dass wir ein großes Einfühlungsvermögen haben und uns verstärkt für Kunst interessieren.
Tageshoroskop 21.7.2018 | Foto: (c) ALDECAstudio - fotolia.com

Der ist in tiefster Seele treu, wer die Heimat liebt wie du.

Theodor Fontane

 Samstag, 21. Juli 2018:

Der Mond geht heute positive Verbindungen mit Venus, Jupiter, Neptun und Pluto ein, weshalb wir starke Energien für die Bereiche Liebe und Kunst, soziale Erfolge, Phantasie und Einfühlungsvermögen sowie Abenteuerlust bekommen werden. Auch das Glück könnte uns heute hold sein, also achtgeben auf die Zeichen, die uns unterkommen könnten.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond Sextil Venus | Foto: (c) milanmarkovic78 - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Venus (Jungfrau)

01:40

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

 Mond Konjunktion Jupiter | Foto: (c) Cherries - fotolia.com

Mond (Skorpion) Konjunktion Jupiter (Skorpion)

04:39

Die Konjunktion zwischen Mond und Jupiter könnte große finanzielle Gewinne bedeuten sowie soziale Erfolge, allerdings auch die Neigung zu Vergnügungen und Geselligkeiten. Wir haben während dieser Zeit auch noch ein gesundes Triebleben, Gefühlsreichtum, künstlerische Neigungen und Ehrgeiz.

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Skorpion) Trigon Neptun (Fische)

09:40

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

 Foto: (c) lassedesignen - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Pluto (Steinbock)

16:25

Das Sextil zwischen Mond und Pluto weckt unser sentimentales Wesen. Wir haben Lust zu Abenteuern und zu Extremhandlungen. Unser Gefühlsleben ist sehr ausgeprägt. Die Reiselust erwacht.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Skorpion) Quadrat Merkur (Löwe)

22:02

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Geburtstag am 21.7.2018:

Robin Williams (* 21.7.1951; † 11.8. 2014) war ein talentierter, humorvoller und warmherziger Schauspieler. Er hat die Zuschauer mit Filmen wie „Mrs. Doubtfire" zum Lachen gebracht oder in dem Oskar preisgekrönten Fantasyfilm "Hinterm Horizont" zum Weinen. Für die Nebenrolle in "Good will Hunting" hatte Williams einen Oskar erhalten. Der Schauspieler nahm sich im August 2014 das Leben. Er litt unter schweren Depressionen. In Gedenken an den Schauspieler gibt es in Nordkalifornien nun einen „Robin Williams Autotunnel“.

Die Journalistin Katrin Bauerfeind (* 21.7.1982) veröffentlichte 2014 ihren ersten Roman. Unter dem Titel.“ Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag“ schreibt sie über das Scheitern. Humorvoll setzt sie sich mit Alltagsproblemen, Erwartungsdruck und dem daraus resultierenden Scheitern auseinander.

Literaturnobelpreisträger Ernest Hemingway (* 21.7.1899 ; † 2.7.1961) hat bekannte Bücher wie „Der alte Mann und das Meer" und „In einem anderen Land“ geschrieben. "Der alte Mann und das Meer“ gilt als sein wichtigstes Werk und ist weltbekannt.

Die französische Schauspielerin Charlotte Gainsbourg (*21.7.1971) bewegte in der Rolle der „Sozialarbeiterin auf Zeit“ Alice, die sich in den Flüchtling Samba verliebt, die Gemüter. Der Film von Éric Toledano und Olivier Nakache ( „ziemlich beste Freunde“) setzt sich kritisch mit dem Thema Flüchtlinge auseinander: Wie es ihnen ergeht, wie sie um Jobs und Anerkennung kämpfen und welchen Problemen sie ausgesetzt sind.

Weitere Geburtstage: Michael Connelly (*1956)

Namenstag am 21.7.:

Ezechiel (hebr. "Gott gibt Kraft")

Daniel (hebr. "gerichtet hat Gott")