Tageshoroskop - Mittwoch, 18.7.2018

Der Mond in Verbindung mit Mars wird uns heute Vormittag aktiv und unternehmungslustig machen.
Tageshoroskop 18.7.2018 | Foto: (c) simonidadj - fotolia.com

Halte dir jeden Tag 30 Minuten für deine Sorgen frei und in dieser Zeit mache ein Nickerchen.

Abraham Lincoln

Mittwoch, 18. Juli 2018:

Der Mond in Verbindung mit Mars wird uns heute Vormittag aktiv und unternehmungslustig machen. Und da immer noch die Liebesgöttin stark auf uns einwirkt, ist das Thema Nr 1 noch immer an der Tagesordnung, für jene eben, die sich die Zeit dafür nehmen (können). Goethe – selbst ein großer Liebhaber – ermuntert die Liebenden und Risikofreudigen, und das ist stark. Er sagt dazu: “Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, lasse sich begraben.”

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond Quadrat Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Waage) Quadrat Saturn (Steinbock)

05:16

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Waage) Trigon Mars (Wassermann)

09:02

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Geburtstag am 18.7.2018:

Ricarda Huch (*18.7.1864 - 17.11.1947) war eine bedeutende Schriftstellerin und Dichterin. Sie bekämpfte den Nationalsozialismus auf ihre Weise mit Wort, Schrift und Austritt aus der preußischen Akademie der Künste, unterstützte Widerstandkämpfer, Künstler und freiheitsdenkenden Menschen, indem sie Ihnen die Möglichkeit gab, sich bei ihr zu Hause auszutauschen.  

Eine weitere große Persönlichkeit hätte heute Geburtstag gefeiert: Nelson Mandela (*18.7.1918 – 5.12.2013). Auch er kämpfte für die Freiheit seines Landes Afrika gegen den Rassismus. Mandela erhielt den Friedensnobelpreis und wurde 1994 zum ersten schwarzen Präsidenten des Landes Südafrikas gewählt.

Auch diese Sängerin lässt sich nicht den Mund verbieten: M.I.A. (*18.7.1975). Sie erwähnt die Palästinensische Befreiungsorganisation in einem Song, singt von Frauen, die sich zeigen und nicht verhüllen müssen, zeigt in einem gedrehten Video Schauspieler, die Flüchtlinge in Booten darstellen und über Zäune klettern und behandelt das Thema Rassismus, indem sie in einem Kriegsvideo rothaarige Menschen als Minderheit darstellt, die ohne Chance zu Überleben fliehen. Dieses Video wurde auf Grunde der rohen Gewaltszenen verboten.  

Weitere Geburtstage: Vin Diesel (*1967), Kelly Reilly (*1977) 

Namenstag am 18.7.:

Arnold ("Adler")

Answer ("Gottes Wehrmann")