Tageshoroskop - Donnerstag, 12.7.2018

Heute bildet die Venus eine positive Verbindung zu Uranus. Die Chancen einen neuen Liebespartner kennen zu lernen sind gut!
Tageshoroskop 12.7.2018 | Foto: (c) karepa - fotolia.com

Der höchste Grund der Arznei ist die Liebe. - Was – ist die Hilfe der Arznei anders als die Liebe?

Paracelsus
  • Aktuelle Wertung: 4.5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4.5/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Donnerstag, 12. Juli 2018:

Abgesehen davon, dass gestern der Mond in den Krebs getreten ist, weswegen wir wieder stärker unsere Liebe zur Familie und zur Heimat entdecken, bildet heute die Venus eine positive Verbindung zu Uranus, was bedeutet, dass man nun völlig überraschend einen neuen Liebespartner finden kann, wenn man auf der Suche danach ist.

Tages-Aspekte

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Saturn (Steinbock)

03:38

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Venus Trigon Uranus | Foto: (c) Friedberg - fotolia.com

Venus (Jungfrau) Trigon Uranus (Stier)

05:25

Das Trigon zwischen Venus und Uranus macht uns empfindsam für die Liebe und empfänglich für das Gefühlsleben. Kontakte werden leicht geschlossen, Vergnügungen und Äußerlichkeiten ist man sehr zugetan. Wir entwickeln auch eine Liebe zur Kunst und sind sehr romantisch gestimmt.

Dauer: ca. 2 Tage.

Sonne Oppusition Pluto | Foto: (c) Konstantin Yuganov - fotolia.com

Sonne (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

12:03

Bei dieser Konstellation könnten wir zur Unüberlegtheit neigen, zur Überstürzung und zur Anmaßung. Unser Oppositionsgeist könnte in Erscheinung treten. Selbstüberschätzung ebenfalls, die auch zu Unfällen führen könnte. Vorsicht ist also geboten. Vergeudung von Lebenskraft könnte sich bemerkbar machen, seelische Erschütterungen, tragische Liebe.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Jupiter (Skorpion)

17:11

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Neptun (Fische)

21:55

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Geburtstag am 12.7.2018:

Die junge Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai (12.7.1997) wird heute 20 Jahre alt. Ihr Leben hat eine bemerkenswerte Biographie. Schon als elfjährige kämpfte sie unter Pseudonym gegen die pakistanische Taliban, indem sie in einem Blog über die Taten der Taliban gegen das Schulwesen und die Bildung von Mädchen berichtete. 2012 gab es einen Anschlag auf das Schulmädchen, dass sie fast das Leben kostete. Aber Yousafzai kämpfte weiter. 2014 erhielt sie den Friedensnobelpreis.

"Zimmer frei" Moderator und Musiker Götz Alsmann (*12.7.1957) bringt auf seinen Touren dem Zuhörer den Jazzschlager näher und zeigt seine Künste am Klavier und mit seiner Stimme.

Weitere Geburtstage: Anna Friel (*1976),  Johanna Klum (*1980), Henry David Thoreau (1817-1882)

Namenstag 12.7:

Johannes

Felix

Kommentare