Tageshoroskop - Sonntag, 7.1.2018

Heute heißt das Motto dank der Mars-Jupiter-Konjunktion: "Wer wagt der gewinnt!" Unternehmungen aller Art stehen unter einem guten Stern.

Sonntag, 7. Jänner 2018:

Die Mars-Jupiter-Konjunktion, die drei bis fünf Tage dauert, verschafft uns ausgezeichnete körperliche Bedingungen, die wir für den Sport oder für für unseren Arbeitseinsatz nutzen können, aber auch für besondere Unternehmungen, für die man viel Energie benötigt. Bei Finanzspekulationen ist grundsätzlich Vorsicht geboten. Großes Glück könnte aber trotzdem möglich sein, wenn man seine hochmütige Einstellung hintan hält. Also gilt es, das Mittelmaß zu treffen. Jedenfalls, die Mars-Jupiter-Konjunktion gilt traditionell für günstiges Handeln und fördert den Start eines Unternehmens. Viel Glück! Wer wagt, gewinnt also, vor allem derjenige, der das rechte Maß nicht aus den Augen verliert.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Merkur Trigon Uranus | Foto: (c) Picture-Factory - fotolia.com

Merkur (Schütze) Trigon Uranus (Widder)

01:06

Das Trigon zwischen Merkur und Uranus macht uns fortschrittlich, energisch, entschlossen, unkonventionell und schöpferisch. Wir haben erfinderisches Denken, Intuition, Redetalent, Originalität, Raschheit im Denken und Veranlagungen für Technik, Physik und Mathematik.

Dauer: ca. 1 Tag.

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Quadrat Merkur (Schütze)

03:52

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Mars (Skorpion) Konjunktion Jupiter (Skorpion)

05:27

Die Mars-Jupiter-Konjunktion, die drei bis fünf Tage dauert, verschafft uns ausgezeichnete körperliche Bedingungen, die wir für den Sport oder für unseren Arbeitseinsatz nutzen können, aber auch für besondere Unternehmungen, für die man viel Energie benötigt. Bei Finanzspekulationen ist grundsätzlich Vorsicht geboten. Großes Glück könnte dabei aber trotzdem möglich sein, nämlich dann, wenn man seine hochmütige Einstellung hintan stellt und versucht, das rechte Mittelmaß zu treffen. Die Mars-Jupiter-Konjunktion unterstützt traditionell unsere Handlungen positiv und fördert auch den Start eines Unternehmens. Viel Glück, wer sich jetzt also dazu entschließt. Wer wagt, gewinnt eben, vor allem derjenige, der das rechte Maß nicht aus den Augen verliert.

Mond → Waage

13:18

Der Waagemond macht uns heiter und aufgeschlossen, er verstärkt in uns den Wunsch nach Harmonie. Liebe und Partnerschaft stehen im Zentrum unseres Interesses. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen.

Mond Quadrat Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Waage) Quadrat Saturn (Steinbock)

17:06

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

Geburtstag am 7.1.2018:

Linda Kozlowski (*7.1.1958) lernte ihren Mann Paul Hogan am Set von "Crocodile Dundee" kennen und lieben. Die beiden waren bis Ende 2013 ein Paar.

Schauspieler Jeremy Renner (* 7.1.1971) mischt als "Hawkeye" im Marvel Universum mit und beschützt als einer der "Avengers"  auf der Kinoleinwand die Welt.

Weitere Geburtstage:

Nicolas Cage (Schauspieler), August Zirner (*1956), DJ Ötzi (Musiker), Uwe Ochsenknecht (Schauspieler), Erin Gray (*1950), Sammo Hung (* 1952), David Caruso (* 1956), Leonard Lansink (* 1956), Johannes Brandrup (* 1967),

Jacob Ericksson (* 1967), Kevin Rahm (* 1971)

Namenstag am 7.1.2018:

Sigrid

Valentin

Reinhold