Horoskop Zwillinge / 30. Januar 2018

Selten hatten Sie ein so gutes Gefühl von Klarheit und Ausgeglichenheit.

Liebe und Partnerschaft

Horoscope Love

Ihre Partnerschaft wird heute neu geboren. Eingefahrene Muster, Streitigkeiten und Verletzungen aus alten Tagen lösen sich mehr und mehr auf. Geben Sie sich dieser Strömung hin und erfahren Sie einen zweiten Frühling mit Ihrem Partner. Jetzt können Sie Ihre Beziehung auch in eine neue Richtung lenken. Also verschlafen Sie diese Möglichkeit nicht, längerfristig neue und harmonische Verhaltensmuster aufzubauen.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Als Single erwachen Sie heute zu neuem Leben. Alte Zweifel und Sorgen können Sie getrost hinter sich lassen. Ihre Lebensfreude wird sicher auch dem anderen Geschlecht auffallen, so dass Sie sich nicht wundern müssen, wenn sich auf wundersame Weise neue Kontakte einstellen. Ob mehr daraus wird, werden Sie selbst herausfinden müssen. Aber aufgrund der guten Konstellation lohnt es sich bestimmt, es einmal auszuprobieren.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Selten hatten Sie ein so gutes Gefühl von Klarheit und Ausgeglichenheit. Probleme mit Ihren Mitmenschen, die Ihnen vor Kurzem noch groß und unlösbar erschienen, lösen sich jetzt auf harmonische Weise auf. Daher ist die Zeit nun mehr als günstig dafür, Ihre Verbindungen zu anderen Menschen neu aufblühen zu lassen. Genießen Sie diese Phase und sammeln Sie mit Ihren Mitmenschen Erfahrungen, an die Sie sich noch lange erinnern werden.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Bei der Arbeit bewegen Sie sich heute absolut auf Erfolgkurs. Es ist schon beinahe unheimlich, wie viel Spaß Sie heute an der Arbeit haben und wie mühelos Sie selbst größere Projekte angehen. Das Schöne dabei ist, dass Sie von Ihren Mitmenschen größtenteils gewundert und geschätzt werden; die Neider halten sich also in Grenzen. Bleiben Sie hilfsbereit und kooperativ - das wird sich für Sie lohnen.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld und Finanzen

Ihr finanzielles Leben wird durch viele gute Impulse beflügelt. Wenn Sie das Gefühl plagt, schon lange nicht mehr aus dem Trott zu kommen und einfach keinen Erfolg hatten, so wird das jetzt anders werden. Die alten Hindernisse verfliegen und Sie merken schnell, wie Ihr Geschäftssinn zu neuem Leben erwacht. Die richtigen Gelegenheiten werden nicht auf sich warten lassen. Zweifeln Sie nicht zu sehr, denn Sie werden es nicht bereuen, wenn Sie entschlossen ans Werk gehen.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Fühlten Sie sich vor Kurzem vielleicht noch müde und abgeschlagen, so sind dies nun Fremdwörter für Sie. In Ihnen steckt reichlich Schwung, sich zu bewegen und fit zu halten. Vergessen Sie aber auch die Entspannung nicht und schöpfen Sie neue Kraft. Vielleicht gönnen Sie sich wieder einmal einen Saunabesuch. So könnten Sie sich dieses Gefühl noch ein wenig länger bewahren.

Tageshoroskop

Dienstag, 30. Jänner 2018:

Der Mond, der heute Abend in den Löwen tritt, wird unser Selbstbewusstsein wieder ein bisschen aufmöbeln. Bei all denen, die es ohnehin fast immer sind, könnte sich das vielleicht schon ein bisschen zur Unerträglichkeit steigern. Aber die allzu Bescheidenen werden sich nun auch einmal rühren und in Szene setzen, was bei denen, die gern herrschen, gar nicht gern gesehen werden wird.

Tages-Aspekte

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

03:34

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Jupiter (Skorpion)

05:38

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Uranus (Widder)

11:45

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Mond Opposition Merkur | Foto: (c) Adi Ciurea - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Merkur (Steinbock)

17:40

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist stark wandelbar, deshalb ist es auch möglich, dass wir es mit der Wahrheit vielleicht nicht so genau nehmen. Wir könnten unbeständig sein, oberflächlich und auch übereilt handeln.

Mond → Löwe

19:52

Der Löwemond macht uns dominant und selbstbewusst. Da der Löwe das Zeichen der Selbstdarstellung ist, des Theaters, der Bühne, liegt eine Orientierung nach außen hin vor. Man kann sehr kreativ sein. Aber auch Flirts, Vergnügen und Genuss gehören zu diesen Löwetagen, schließlich ist ja die ganze Welt letztendlich eine einzige große Bühne, und wir sind die Darsteller.

Geburtstage am 30.01.2018:

Mit der Band Genesis und als Solo Künstler wurde der Musiker Phil Collins (* 30.01.1951 in London), weltweit erfolgreich und bekannt. 2000 erhielt er einen Oscar für den Song „You’ll Be in My Heart“ aus dem Disney Zeichentrickfilm Tarzan.
Einen Oscar erhielt 1978 auch die britische Schauspielerin Vanessa Redgrave (* 30.01.1937 in London) für ihre Rolle in dem Film "Julia". Die Leistung wurde auch mit einem Golden Globe gewürdigt.

Weitere Geburtstage: Christian Bale (*1974), Heidi Brühl (1942-1991), Gene Hackman (*1930), Franklin D. Roosevelt (1882-1945)

Namenstag am 30.1.2017:

Serena (lat.: Die Heitere)
Hl Serena von Spoleto, starb um 291.

Martina (lat.: Die dem Mars Geweihte)
Hl. Martina, lebte um  222/235, Schutzpatronin von Rom

Bauernregel für den 30.1., St. Martina:

Bringt Martina Sonnenschein, hofft man auf viel Korn und Wein.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare