Horoskop Steinbock / 30. Januar 2018

Sie sind fit und werden ein unwiderstehliches Bedürfnis nach viel Bewegung haben.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

In Ihrer Rolle des Liebenden fühlen Sie sich heute pudelwohl. Das liegt daran, dass Sie sich ganz im Einklang mit sich und Ihrem Partner befinden. Eventuelle Konflikte in der Vergangenheit sind vergessen oder verlieren merklich an Bedeutung. Nutzen Sie diese Zeit und tauschen Sie sich mit Ihrem Partner aus, unternehmen Sie etwas zusammen oder starten Sie neue gemeinsame Projekte. Damit schaffen Sie für die Zukunft eine stabile Basis.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Heute werden neue Leute in Ihr Privatleben treten. Auf Fremde wirken Sie sehr reizvoll und werden daher häufig angesprochen. Auch wenn Sie die Initiative ergreifen, werden sich schnell vielversprechende Bekanntschaften ergeben. Geben Sie andererseits das Interesse, das man Ihnen entgegenbringt, im gleichen Maße zurück. Sie könnten einem aufregenden Flirt begegnen, oder mit etwas Glück auch einen richtigen Partner kennenlernen.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Egal, ob ein nettes Zusammensein mit der Familie oder ausgelassene Feiern mit Freunden – heute ist der perfekte Tag für soziale Unternehmungen. So wie Sie die Gemeinschaft mit anderen genießen, ist es auch umgekehrt. Freunde und Familie wissen genau, was sie an Ihnen haben, und schätzen Ihre Gesellschaft. Sie müssen sich heute auch nicht verstellen, denn man nimmt Sie, wie Sie sind, und bringt Ihnen Vertrauen und Liebe entgegen.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Sie haben heute das gewisse Etwas: Alle Personen, denen Sie heute begegnen, spüren das und begegnen Ihnen sehr aufgeschlossen. Man wird schnell auf Sie zugehen. In Ihrem Büro wird wahrscheinlich ein regelrechter Tag der offenen Tür herrschen; man wird viele Fragen an Sie herantragen, aber auch Ideen, Angebote und Anregungen. Erwidern Sie die Aufmerksamkeit! So können Sie sich im Kollegenkreis nachhaltig beliebt machen.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld und Finanzen

Machen Sie sich Ihre aktuelle Entschlussfreudigkeit zunutze und nehmen Sie neue finanzielle Projekte in Angriff – es kann sich lohnen. Egal, ob langersehnte Anschaffungen, Spontankäufe oder eine langfristige Investition, Sie haben heute eine glückliche Hand, zumal Sie den Ratschlägen von Bankberatern und Freunden eher vertrauen können als sonst. Auch andere respektieren momentan, dass Sie hart für Ihr Geld gearbeitet haben, und gehen dementsprechend sorgsam damit um.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Sie sind fit und werden ein unwiderstehliches Bedürfnis nach viel Bewegung haben. Überlegen Sie, wie Sie das mit Ihrer momentanen Kontaktfreude unter einen Hut bringen können. Eine Möglichkeit wäre, mal wieder ausgiebig tanzen zu gehen. Und wenn Sie das nicht können, ist es eine gute Gelegenheit, es jetzt zu lernen.

Tageshoroskop

Dienstag, 30. Jänner 2018:

Der Mond, der heute Abend in den Löwen tritt, wird unser Selbstbewusstsein wieder ein bisschen aufmöbeln. Bei all denen, die es ohnehin fast immer sind, könnte sich das vielleicht schon ein bisschen zur Unerträglichkeit steigern. Aber die allzu Bescheidenen werden sich nun auch einmal rühren und in Szene setzen, was bei denen, die gern herrschen, gar nicht gern gesehen werden wird.

Tages-Aspekte

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

03:34

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Jupiter (Skorpion)

05:38

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Uranus (Widder)

11:45

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Mond Opposition Merkur | Foto: (c) Adi Ciurea - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Merkur (Steinbock)

17:40

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist stark wandelbar, deshalb ist es auch möglich, dass wir es mit der Wahrheit vielleicht nicht so genau nehmen. Wir könnten unbeständig sein, oberflächlich und auch übereilt handeln.

Mond → Löwe

19:52

Der Löwemond macht uns dominant und selbstbewusst. Da der Löwe das Zeichen der Selbstdarstellung ist, des Theaters, der Bühne, liegt eine Orientierung nach außen hin vor. Man kann sehr kreativ sein. Aber auch Flirts, Vergnügen und Genuss gehören zu diesen Löwetagen, schließlich ist ja die ganze Welt letztendlich eine einzige große Bühne, und wir sind die Darsteller.

Geburtstage am 30.01.2018:

Mit der Band Genesis und als Solo Künstler wurde der Musiker Phil Collins (* 30.01.1951 in London), weltweit erfolgreich und bekannt. 2000 erhielt er einen Oscar für den Song „You’ll Be in My Heart“ aus dem Disney Zeichentrickfilm Tarzan.
Einen Oscar erhielt 1978 auch die britische Schauspielerin Vanessa Redgrave (* 30.01.1937 in London) für ihre Rolle in dem Film "Julia". Die Leistung wurde auch mit einem Golden Globe gewürdigt.

Weitere Geburtstage: Christian Bale (*1974), Heidi Brühl (1942-1991), Gene Hackman (*1930), Franklin D. Roosevelt (1882-1945)

Namenstag am 30.1.2017:

Serena (lat.: Die Heitere)
Hl Serena von Spoleto, starb um 291.

Martina (lat.: Die dem Mars Geweihte)
Hl. Martina, lebte um  222/235, Schutzpatronin von Rom

Bauernregel für den 30.1., St. Martina:

Bringt Martina Sonnenschein, hofft man auf viel Korn und Wein.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare