Tageshoroskop - Montag, 29.1.2018

Heute ist es etwas ruhiger am Sternenhimmel, was ja auch mal ganz entspannend sein kann.
Tageshoroskop 29.1.2018 | Foto:  © serenko - fotolia.com

 

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (2 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Montag, 29. Jänner 2018:

Heute haben wir alle grundsätzlich einen ruhigen Tag vor uns, wenn unser individuelles Horoskop nicht dagegen spricht. Unser eigenständiges Horoskop könnte natürlich nicht nur angespannt verlaufen, sondern auch höchst zufriedenstellend oder sogar beglückend. Immerhin gibt es für uns alle ab 16.18 die schöne Verbindung zwischen Mond und Neptun, die unsere Phantasie bzw. unser Kunstinteresse aufleben lassen wird.

Tages-Aspekte

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Saturn (Steinbock)

03:14

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Neptun (Fische)

16:18

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Geburtstage am 29.01.2018:

Kein Mann kann den Schnauzbart besser tragen als er: Der US-amerikanische Schauspieler Tom Selleck (geb. 29.1.1945 in Detroit) überzeugt nicht nur mit seinem Bart, sondern auch unter anderem in der Serie Magnum, für die er einen Emmy und Golden Globe erhielt.
Gleicher Jahrgang ist der deutsche Schauspieler Manfred Lehmann (geb. 29.1.1945 in Berlin), der u.a. Bruce Willis Rollen im deutschen Kino seine charakteristische Synchronstimme verleiht.

Weitere Geburtstage: Heather Graham (*1970), Guido Knopp (*1948), Sarah Kuttner (*1979), Oprah Winfrey (*1954), Athina Onassis (*1985), Anton Tschechow (1860-1904)

Kommentare