Tageshoroskop - Freitag, 26.1.2018

Mars tritt heute in den Schützen. Habt Mut etwas Neues zu gestalten, denn das gelingt jetzt bis zum 17.3. besonders gut.
Tageshoroskop 26.01.2018 | Foto: © Soru Epotok - fotolia.com

 

Freitag, 16. Jänner 2018:

Mars tritt heute in das Zeichen Schütze, worin er sich bis zum 17. März 2018 aufhalten wird. Für idealistisch veranlagte Menschen ist das nun eine gute Zeit, ihre Ideen, die sie diesbezüglich haben, in die Tat umzusetzen. Vieles wird gelingen, was jetzt begonnen wird. Einem dynamischen Beginn steht also nichts im Wege.

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Pluto (Steinbock)

00:59

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Mond Opposition Jupiter | Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Jupiter (Skorpion)

02:50

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Merkur (Steinbock)

04:16

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Mars → Schütze

13:56

Wenn sich der Mars im Schützen befindet, entwickeln wir ein leidenschaftliches Temperament. Wir sind begeisterte Redner und beschäftigen uns gerne mit Philosophie und Religion. Wir lieben Sport und reisen gerne, entwickeln Begeisterung für Unabhängigkeit und Freiheit. Alles Kleinkarierte ist uns verhasst. Wir sind mutig, hochherzig und offen und klar bei Verhandlungen. Wir entwickeln ein starkes Selbstgefühl und sind unermüdlich im Einsatz. Allerdings ist auch die Gefahr des Hochmuts gegeben.

Mond → Zwillinge

18:37

Der Mond in den Zwillingen verleiht uns geistige Fähigkeiten, macht uns wissbegierig und reaktionsschnell. Man ist aufgeweckt und sucht neue Erfahrungen und Eindrücke. Das ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art, Kontakte, Fortbildung und Lernen.

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Opposition Mars (Schütze)

18:49

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Geburtstag am 26.01.2018:

Komikertalent Rick Kavanian (* 26.01.1971 in München) wurde vor allem durch die Bully Parade bekannt.
Paul Newman (* 26.01.1925 in Shaker Heights,† 26. September 2008) wäre heute 92 Jahre alt geworden. Der US-amerikanische Schauspieler erhielt für seine Rolle in dem Scorsese Film "Die Farbes des Geldes" einen Oscar. Einen weiteren erhielt er für seine besondere humanitäre Hilfe.

Weitere Geburtstage: Anita Baker (*1958), Ellen DeGeneres (*1958), Eddie Van Halen (*1955)

Namenstag am 26.1.:

Paula

Tim

Timo / Timotheus

Bauernregel für den 26.1., St. Timotheus:

Timotheus bricht das Eis; hat es keins, so macht er eins.