Tageshoroskop - Dienstag, 6.2.2018

Der Mond tritt für zwei Tage in den Skorpion und die Skorpion-Eigenschaften machen sich bei uns bemerkbar.

Dienstag, 6. Februar 2018:

Heute tritt der Mond wieder einmal für zweieinhalb Tage in das Zeichen Skorpion, weshalb sich die Skorpion-Eigenschaften in allen von uns mehr oder weniger bemerkbar machen werden. Und eine Eigenschaft von ihnen ist die Furchtlosigkeit, für die die Skorpione ja eigentlich auch bekannt sind. Sie scheuen grundsätzlich keinen Streit. Weshalb nun die Streitgefahr verstärkt in der Luft liegen wird, weil jetzt nicht nur die Skorpione allein davon betroffen sein werden ...

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond → Skorpion

04:58

Der Skorpionmond beschert uns starke Energien. Leidenschaft, Sinnlichkeit, Impulsivität, aber auch Streit- und Rachsucht bestimmen diese Tage. Man will Neues erleben, man kann aber auch mit gravierenden Veränderungen leichter fertig werden.

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Saturn (Steinbock)

15:03

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Geburtstage am 06.02.2018:

Das französische Kino verdankt dem Filmregisseur François Truffaut (*6.2.1932, † 21.10.1984) einige bedeutende Filme wie "Sie küssten und sie schlugen ihn" (1959) und "Fahrenheit 451" (1966).

Filmgeschichte schrieb auch der französische Schauspieler Pierre Brice (*6.2.1929, † 2015) mit seiner Rolle des Winnetou.

Weitere Geburtstage: Ronald Reagan (*1911, † 2004), Bob Marley (*1945, † 1981), Natalie Cole (*1950, † 2015), Axl Rose (*1962)

Namenstag am 6.2.2018:

Dorothea /Doris (griech. Geschenk Gottes)

Paul (lat. Der Kleine)