Horoskop Zwillinge / 26. Februar 2018

Ihre Partnerschaft hat sicher schon bessere Tage erlebt.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Ihre Partnerschaft hat sicher schon bessere Tage erlebt. Jedenfalls wird es heute mitunter zu einigen Konflikten kommen, die Ihr Gemüt in Wallung bringen werden. Vielleicht hilft Ihnen da ein bisschen Baldrian oder besser noch Melisse, um Ihr angespanntes Inneres zu beruhigen. Denken Sie aber daran, dass zu einem Konflikt immer zwei gehören. Auch Ihr Partner sollte seinen Anteil an der Lösung beitragen.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Irgendwie läuft es für Sie heute als Single nicht rund. Ständig stellt man Ihre Ansichten in Frage, und Sie fühlen sich missverstanden. Das nagt an Ihrem Selbstbewusstsein, und Sie haben Schwierigkeiten, jemanden anzusprechen, der Ihnen gefällt. Prüfen Sie daher wirklich gut, was andere Ihnen sagen. Es kann gut sein, dass der Fehler nicht nur bei Ihnen liegt. Nutzen Sie diese Umstände, um das Vertrauen in Ihre eigene Urteilskraft zu stärken.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Sie haben in Ihrem Privatleben das Gefühl, sich auf einem Minenfeld zu bewegen. Ein falscher Schritt - und schon kracht es gewaltig. Das wird Sie ganz schön auf die Probe stellen. Lassen Sie sich nicht immer die Schuld an allem geben, auch die anderen sind manchmal im Unrecht. Gleichzeitig sollten Sie sich aber nicht für andere Sichtweisen verschließen, wenn es um das Finden einer Lösung geht. Beides in Einklang zu bringen ist sicher schwierig, aber nicht unmöglich.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Beruflich müssen Sie derzeit den einen oder anderen Rückschlag verkraften. Verlieren Sie angesichts der widrigen Umstände nicht den Mut, sondern begreifen Sie diese vielmehr als Herausforderung. Die Lösungsstrategien, die Sie sich jetzt - wenn auch mühevoll - erarbeiten, werden Ihnen zukünftig von großem Nutzen sein. Und seien Sie nicht zu stolz, auch mal von sich aus nach Hilfe zu fragen.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld und Finanzen

Finanzielles Engagement kann heute zu Problemen führen. In Verhandlungen kommen Ihre Ideen gar nicht zu Geltung und ständig will man Sie bevormunden. Sie könnten dadurch schnell verwirrt werden und verlustreiche Investitionen machen. Lernen Sie, auf Ihre eigene Stimme zu hören, denn Sie wissen am besten, welche Investition für Sie lohnend ist. Ratschläge anzuhören kann zwar nie schaden, aber man muss sie schon gut prüfen, ehe man sie annimmt.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Über Kopfschmerzen und Müdigkeit sollten Sie sich in Ihrer heuteigen Lage nicht wundern. Die Anstrengungen der letzten Zeit hinterlassen Ihre Spuren und schwächen Sie mehr als sonst. Sie sollten daher in erster Linie Ihr Immunsystem und Ihren Kreislauf stärken. Schlafen Sie sich mal wieder so richtig aus und versuchen Sie, sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Tageshoroskop

Montag, 26. Februar 2018:

Um die Mittageszeit wird uns heute Venus in Verbindung mit dem Mond sympathisch machen und gefühlsbetont, das wird positiv auffallen. Und am Abend könnte uns Jupiter wieder einmal Glück bringen. Vielleicht beginnen wir in dieser Zeit etwas Neues, was sich später dann einmal unerwartet als Glück herausstellt. Wer weiß ...

Tages-Aspekte

Foto: (c) ipopba - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Neptun (Fische)

02:50

Das Trigon zwischen Mond und Neptun beschert uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, eine gute Einfühlungsgabe und ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Phantasie.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Merkur (Fische)

04:48

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Mand Trgon Venus | Foto: (c) _chupacabra_ - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Venus (Fische)

12:14

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

14:10

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Jupiter (Skorpion)

18:16

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Uranus (Widder)

22:50

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Geburtstage am 26.2.2018:

Musik war sein Leben: Der legendäre Country Sänger, Johnny Cash (* 26.2.1932, ✝ 12.09.2003) wäre heute 85 Jahre geworden.

Mit seinem Buch „Elementarteilchen“ wurde der französische Schriftsteller Michel Houellebecq (* 26.2.1956) weit über die Grenzen seines Landes bekannt. Es wurde mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle verfilmt.

Weitere Geburtstage: Levi Strauss (* 1829, †1902), Honoré Daumier, (* 1808, †1878), Leon de Winter (* 1954)

Namenstag 26.2:

Mechthild (althochdt. „machtvolle Kämpferin")

Alexander  (altgriech. „Der Beschützer“)

Bauernregel am 26.2.2018:

Alexander und Leander riechen Märzenluft miteinander.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare