Tageshoroskop - Freitag, 28.12.2018

Der Mond tritt heute für die nächsten zweieinhalb Tage in die Waage, was bei vielen von uns das Liebesbedürfnis steigern wird.

Freitag, 28. Dezember 2018:

Der Mond tritt heute für die nächsten zweieinhalb Tage in die Waage, was bei vielen von uns das Liebesbedürfnis steigern wird. Und nicht nur das, denn Venus geht mit Pluto eine positive Verbindung ein, die auch noch in den nächsten beiden Tagen wirksam sein wird. Und das bedeutet Leidenschaft pur. Und wer solo ist, dem sei gesagt, dass jetzt fast mühelos Freundschaften und Verbindungen geschlossen werden können. Noch dazu ist jetzt große Kunstliebe angesagt, und auch Erfolge im Beruf könnten sich jetzt einstellen!

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond Quadrat Merkur | Foto: (c) snedorez - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Quadrat Merkur (Schütze)

01:04

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist nämlich wandelbar, weshalb wir es auch mit der Wahrheit nicht so genau nehmen könnten. Wir könnten auch oberflächlich sein, unbeständig und übereilt handeln.

Mond Sextil Venus | Foto: (c) milanmarkovic78 - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Sextil Venus (Skorpion)

03:54

Dieses Sextil ist in Hinblick auf Liebe und Ehe ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen gehen wir aus dem Weg.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Pluto (Steinbock)

05:00

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Mond Opposition Mars | Foto: (c) nsphotography - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Opposition Mars (Fische)

17:31

Diese Opposition kann uns erregt stimmen, streitlustig und voreilig. Zwistigkeiten mit dem anderen Geschlecht drohen. Trennungen von Frau oder Mutter. In Geldangelegenheiten könnten wir verschwenderisch sein. Gefühlsverdrängungen, Launenhaftigkeiten, aber auch Leidenschaftlichkeiten sind möglich.

Venus Sextil Pluto | Foto: (c) zolotareva_elina - footlia.com

Venus (Skorpion) Sextil Pluto (Steinbock)

20:41

Das Sextil zwischen Venus und Pluto beschert uns starke Leidenschaften und Glück in der Liebe. Mühelos werden Freundschaften und Verbindungen geschlossen. Wir verfügen über eine außergewöhnliche Anziehungskraft, über einen ungewöhnlichen Formensinn, über große Kunstliebe und haben ein heiteres Gemüt. Erfolg im Berufsleben kann sich einstellen.

Mond → Waage

21:24

Der Waagemond macht uns heiter und aufgeschlossen, er verstärkt in uns den Wunsch nach Harmonie. Liebe und Partnerschaft stehen im Zentrum unseres Interesses. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen.

Geburtstag am 28.12.2018:

John Legend (*1978), Stan Lee (*1922), Hildegard Knef (1925-2002), Denzel Washington (*1954), Goldie (*1965), Sienna Miller (*1981)

Namenstag am 28.12.:

Hermann (althochdt. „Herr“ und „Mann“)

Bauernregel für den 28.12.:

Schneit’s an unschuldige Kindl, fährt der Januar in die Schindel.