Tageshoroskop - Montag, 24.12.2018

Wir wünschen Ihnen einen wundervollen heiligen Abend!

Fröhliche Weihnachten!

Horoskop

Montag, 24. Dezember 2018:

Deine Tagesaspekte für Heilig Abend:

Vormittags wird uns der Mond in positiver Verbindung mit Mars viel Energie vermitteln, die die meisten von uns sicher sehr gut werden gebrauchen können. Zum Beispiel, wenn jemand bis zum Vormittag noch keinen Christbaum besorgt hat. Ab 15.56 Uhr, und zwar zwei Stunden lang, ist Hektik angesagt, und da wäre es gut, wenn wir uns ein bisschen zurücknehmen könnten. Ab 18:01 Uhr tritt der Mond in den Löwen, und das passt genau, denn jetzt ist Spiele-Laune, Kreativität und Vergnügungslust angesagt. Frohe Weihnachten!

Die Lust etwas zu Schaffen und zu erledigen:

Schon am Morgen des 24.Dezembers sind wir munter und haben eine große Willenskraft. Denn ab 09:41 Uhr wirkt ein positives Trigon zwischen Mond (im Krebs) und Mars (in den Fischen). Wir packen an und haben Lust auf Unternehmungen und tatkräftiges handeln. Da wird mit angepackt und die Wohnung für den Abend schön gemacht, gebacken, Essen vorbereitet, Geschenke besorgt und eingepackt und vielleicht sogar noch der Christbaum auf die letzte Minute besorgt. Die Sterne unterstützen uns bei unseren Aktivitäten und Vorbereitungen, für das große Fest.

Es wird hektischer...

Wer allerdings um 16:00 Uhr noch immer in großer Hektik ist, dem dürfte langsam die Laune ausgehen.

Aus Sternensicht - ein schönes Fest!

Das Quadrat zwischen Mond und Uranus kann dazu beitragen, dass wir überspannt und gereizt werden. Also lieber schon vorher alle Besorgungen abschließen, damit man entspannt in den Abend gehen kann.

Und dann pünktlich, als hätten die Sterne drauf gewartet, um 18:01 Uhr wechselt der Mond in den feierlaunigen Löwen. Selbstbewusst und gut gelaunt haben wir Lust uns zu präsentieren. Wir sind kreativ und können mit dieser Energie das Fest genießen.

Wir wünschen Euch einen schönen heiligen Abend!

Euer schicksal.com Team

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00 Zeitzone ändern

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Opposition Pluto (Steinbock)

02:20

Diese Opposition kann einseitiges, extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit und Neigungen zu Erkrankungen.

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Mars (Fische)

09:41

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mond Quadrat Uranus | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Krebs) Quadrat Uranus (Widder)

15:56

Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und zu Verkehrtheiten. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

Mond → Löwe

18:01

Der Löwemond macht uns dominant und selbstbewusst. Da der Löwe das Zeichen der Selbstdarstellung ist, des Theaters, der Bühne, liegt eine Orientierung nach außen hin vor. Man kann sehr kreativ sein. Aber auch Flirts, Vergnügen und Genuss gehören zu diesen Löwetagen, schließlich ist ja die ganze Welt letztendlich eine einzige große Bühne, und wir sind die Darsteller.

Geburtstag am 24.12.2018:

Stephenie Meyer (*1973), Lemmy Kilmister (1945-2015), Elisabeth von Österreich-Ungarn („Sisi“, 1837-1889), Samuel Fischer (Verleger) (1859-1934), Michael Curtiz (1886-1962), Ava Gardner (1922-1990), Mary Higgins Clark (1929), Ricky Martin (*1971),

Namenstag am 24.12.:

Hanno

Adam (hebr. „Der Mensch“)