Horoskop Löwe / 21. Dezember 2018

Über Kopfschmerzen und Müdigkeit sollten Sie sich in Ihrer heuteigen Lage nicht wundern.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Ihre Partnerschaft hat sicher schon bessere Tage erlebt. Jedenfalls wird es heute mitunter zu einigen Konflikten kommen, die Ihr Gemüt in Wallung bringen werden. Vielleicht hilft Ihnen da ein bisschen Baldrian oder besser noch Melisse, um Ihr angespanntes Inneres zu beruhigen. Denken Sie aber daran, dass zu einem Konflikt immer zwei gehören. Auch Ihr Partner sollte seinen Anteil an der Lösung beitragen.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Irgendwie läuft es für Sie heute als Single nicht rund. Ständig stellt man Ihre Ansichten in Frage, und Sie fühlen sich missverstanden. Das nagt an Ihrem Selbstbewusstsein, und Sie haben Schwierigkeiten, jemanden anzusprechen, der Ihnen gefällt. Prüfen Sie daher wirklich gut, was andere Ihnen sagen. Es kann gut sein, dass der Fehler nicht nur bei Ihnen liegt. Nutzen Sie diese Umstände, um das Vertrauen in Ihre eigene Urteilskraft zu stärken.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Sie haben in Ihrem Privatleben das Gefühl, sich auf einem Minenfeld zu bewegen. Ein falscher Schritt - und schon kracht es gewaltig. Das wird Sie ganz schön auf die Probe stellen. Lassen Sie sich nicht immer die Schuld an allem geben, auch die anderen sind manchmal im Unrecht. Gleichzeitig sollten Sie sich aber nicht für andere Sichtweisen verschließen, wenn es um das Finden einer Lösung geht. Beides in Einklang zu bringen ist sicher schwierig, aber nicht unmöglich.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Beruflich müssen Sie derzeit den einen oder anderen Rückschlag verkraften. Verlieren Sie angesichts der widrigen Umstände nicht den Mut, sondern begreifen Sie diese vielmehr als Herausforderung. Die Lösungsstrategien, die Sie sich jetzt - wenn auch mühevoll - erarbeiten, werden Ihnen zukünftig von großem Nutzen sein. Und seien Sie nicht zu stolz, auch mal von sich aus nach Hilfe zu fragen.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld

Finanzielles Engagement kann heute zu Problemen führen. In Verhandlungen kommen Ihre Ideen gar nicht zu Geltung und ständig will man Sie bevormunden. Sie könnten dadurch schnell verwirrt werden und verlustreiche Investitionen machen. Lernen Sie, auf Ihre eigene Stimme zu hören, denn Sie wissen am besten, welche Investition für Sie lohnend ist. Ratschläge anzuhören kann zwar nie schaden, aber man muss sie schon gut prüfen, ehe man sie annimmt.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Über Kopfschmerzen und Müdigkeit sollten Sie sich in Ihrer heuteigen Lage nicht wundern. Die Anstrengungen der letzten Zeit hinterlassen Ihre Spuren und schwächen Sie mehr als sonst. Sie sollten daher in erster Linie Ihr Immunsystem und Ihren Kreislauf stärken. Schlafen Sie sich mal wieder so richtig aus und versuchen Sie, sich gesund und ausgewogen zu ernähren.

Tageshoroskop

Freitag, 21. Dezember 2018:

Heute gibt es drei wichtige astrologische Ereignisse. Ab 18.11 verbindet sich Venus in einem vorteilhaften Trigon mit Neptun, was uns ein verfeinertes Gemütsempfinden, viel Liebe und viel Kunstverständnis bescheren wird. Ab 18.36 geht Merkur mit Jupiter eine positive Konjunktion ein, was einen großen Wissensdurst in uns auslösen könnte. Finanzielle Erfolge könnten sich ebenfalls einstellen, auch Anerkennungen, Beförderungen oder Zugänge zu höheren Kreisen. Es ist auch eine gute Zeit, neue Geschäfte anzubahnen. Dauer etwa drei Tage. Und ab 23.22 beginnt der Winter!

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00

Mond Opposition Merkur | Foto: (c) Adi Ciurea - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Opposition Merkur (Schütze)

06:41

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist stark wandelbar, deshalb ist es auch möglich, dass wir es mit der Wahrheit vielleicht nicht so genau nehmen. Wir könnten unbeständig sein, oberflächlich und auch übereilt handeln.

Mond Opposition Jupiter | Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Opposition Jupiter (Schütze)

07:35

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Quadrat Neptun (Fische)

14:58

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Venus Trigon Neptun | Foto: (c) Monkey Business - fotolia.com

Venus (Skorpion) Trigon Neptun (Fische)

18:11

Das Trigon zwischen Venus und Neptun verleiht uns ein verfeinertes Gemüts- und Empfindungsleben. Wir sind empfänglich für die Kunst, die Schönheit, die Musik, die Liebe. Alles Derbe und Gewöhnliche verabscheuen wir in dieser Zeit.

Dauer: ca. 2 Tage.

Merkur Konjunktion Jupiter | Foto: (c) luckybusiness - fotolia.com

Merkur (Schütze) Konjunktion Jupiter (Schütze)

18:36

Unter dieser Konstellation verfügen wir über ein optimistisches Denken, eine praktische Einstellung zum Leben und ein ausgeglichenes Urteil. Wir spüren einen unersättlichen Wissensdurst und haben eine gute Auffassungsgabe. Wir haben großes Interesse an der Zukunft und verspüren das Bedürfnis nach höherer Bildung. Aber auch eine größere Genussfreude ist vorhanden, die für die Erreichung höherer Ziele im Weg stehen könnte. Doch die Befriedigung des Genusses und das große Bedürfnis nach Ruhe muss ja auch einmal seine Erfüllung finden. Ist die Seele dann ausgeglichen in dieser Zeit, dann kann sie ja wieder außergewöhnlich kreativ im Entwickeln der eigenen Fähigkeiten in Erscheinung treten.

Sonne → Steinbock - astronomischer Winterbeginn

23:22

Zum Sternzeichen Steinbock

Geburtstag am 21.12.2018:

Heinrich Böll (1917-1985), Anke Engelke (*1965), Kiefer Sutherland (*1966), Samuel L. Jackson (*1948), Jane Fonda (*1937), Jean-Henri Fabre (1823-1915), Rebecca West (1892-1983), Frank Zappa (1940-1993), Julie Delpy (*1969), Thomas Becket (1118-1170)

Namenstag am 21.12.:

Richard

Thomas

Bauernregel für den 21.12.:

Sankt Thomas bringt die längste Nacht, weil er den kürzesten Tag gebracht.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!