Tageshoroskop - Freitag, 3.8.2018

Heute wirkt schon ab 04:52 Uhr das Trigon zwischen Mond und Merkur und bringt uns Konzentration und hohe Lernfähigkeit.
Tageshoroskop 3.8.2018 | Foto: (c) K.-U. Häßler - fotolia.com

Es ist ein Beweis hoher Bildung, die größten Dinge auf die einfachste Art zu sagen.

Ralph Waldo Emerson
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Freitag, 3. August 2018:

Heute tritt der Mond in das Zeichen Stier, weshalb uns die Genüsse in allen Sparten nun wichtig werden. Und auch das Geld wird uns wichtig, denn ohne Geld könnten wir uns Vieles von unseren Wünschen nicht erfüllen. Ist es wirklich so? Bis zu einem gewissen Grad, ganz bestimmt. Aber dann kommen gewisse Grenzen, die, wenn man sie überschreitet, langfristig ins Unglück führen.

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Widder) Quadrat Pluto (Steinbock)

02:16

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Mond Trigon Merkur | Foto: (c) Jacob Lund - fotolia.com

Mond (Widder) Trigon Merkur (Löwe)

04:52

Dieses Trigon verschafft uns große Lernfähigkeit, einen guten Verstand, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt. Wir haben rhetorische Fähigkeiten und praktizieren selbständiges und praktisches Denken. Für alles Neue sind wir aufgeschlossen.

Mond → Stier

21:50

Der Stiermond hilft uns, Geld und Besitz zu bewahren und zu vermehren. Sicherheit, Abgrenzung, Festhalten am Gewohnten sind uns dabei wichtig. In diesen Tagen sind wir stark auf unsere Familie und auf unser Zuhause ausgerichtet. Und die Genüsse auf allen Gebieten stehen im Vordergrund.

Geburtstag am 3.8.2018:

In der Serie "Scrubs" ist John C. McGinley (* 3.8.1959) als der unfreundliche zynische Arzt Dr. Perry Cox zu sehen, der den werdenden Jungärzten das Leben nicht unbedingt leicht macht.

Der österreichische Schauspieler Robert Stadlober (* 3.8.1982) wurde durch den Film „Sonnenallee“ bekannt. Das Drehbuch lieferte Tomas Brussig mit dem Titel: Am kürzeren Ende der Sonnenallee“. Das Thema des Filmes bewegt und wird in Schulen verwendet, um die Jugend in der DDR Zeit zu veranschaulichen und zu thematisieren.

Weitere Geburtstage: Ingo Oschmann (* 1969), Evangeline Lilly (*1979), Kyle Schmid (*1984), Tony Bennett (* 3.8.1926), Martha Stewart (*1941), Karlie Kloss (*1992), Martin Sheen (*1940)

Namenstag am 3.8.2017:

Lydia (hebr. "Der Streit" oder auch "Frau aus Lydien")

Bauernregel für den 3.8.:

Treibt Lydia mit dem Feuer ihr Spiel, hat strengen Winter sie zum Ziel.