Tageshoroskop - Mittwoch, 15.8.2018

Heute Nachtmittag sollten wir unsere Genusssucht zügeln.
Tageshoroskop 15.8.2018 | Foto: (c) Elena Stepanova- fotolia.com

Kinder brauchen Beispiele, nicht Kritik.

Joseph Joubert
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Mittwoch, 15. August 2018:

“Wer nicht liebt Weib, Weib und Gesang, der bleibt ein Tor sein Leben lang”, sagte Martin Luther. Allein wegen dieses Ausspruchs hat er sicher weiterhin die Zustimmung von Millionen. Allerdings ist es vom Genuss zur Genusssucht nicht weit, wie uns bekannt ist. Und heute Nachmittag könnten wir vom Letzteren betroffen sein.

 

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00

Mond Sextil Merkur | Foto: (c) Viacheslav Iakobchuk - fotolia.com

Mond (Waage) Sextil Merkur (Löwe)

04:09

Dieses Sextil verleiht uns einen guten Verstand, große Lernfähigkeit, Schlagfertigkeit, Sprachtalent und ein gutes Urteil. Unsere Intelligenz ist stark ausgeprägt, wir denken selbständig und praktisch und sind aufgeschlossen für alles Neue.

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Waage) Quadrat Pluto (Steinbock)

15:51

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Sonne Sextil Mond | (c) Denis Zaporozhtsev - fotolia.com

Sonne (Löwe) Sextil Mond (Waage)

22:21

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Geburtstag am 15.8.2018:

Schauspieler und Regisseur Ben Affleck (*15.8.1972) erzielte mit dem in Selbstregie gedrehten Film „Argo“ begehrte Filmpreise. Schon 1998 erhielt er für den Film "Good Will Hunting" einen Oskar für das beste Originaldrehbuch, dass er gemeinsam mit Matt Damon entwarf.

Sieben Jahre lang arbeiteten der Sänger Adel Tawil (* 15.8. 1978) und Anette Humpe zusammen an schönen Melodien. 2004 gründeten sie das Duo „Ich und Ich“. In der Zeit sind die drei Alben "Ich und Ich", "Vom selben Stern" und „Gute Reise“ entstanden. Nun widmen sich beide wieder ihren Solokarrieren.

Weitere Geburtstage: Susanne Mischke (*1960), Roger Willemsen (*1955), Wolfgang Hohlbein (*1953), Jennifer Lawrence (*1990),

Bauernregel für den 15.8., Maria Himmelfahrt:

Wie das Wetter am Himmelfahrtstag, so der ganze Herbst sein mag.