Tageshoroskop - Dienstag, 14.8.2018

Am heutigen Abend besteht eine Konjunktion zwischen Mond und Venus. Wir haben Lust auf einen romantischen Abend und sind harmoniebedürftig.
Tageshoroskop 14.8.2018 | Foto: (c)  isavira - fotolia.com

Ist der Sinn verloren, dann das Leben. ist dsa Leben verloren, dann die Liebe.

Laotse
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Dienstag, 14. August 2018:

Der Mond tritt heute in das Zeichen Waage, weshalb von der Venus Kräfte des Harmonie- und Liebesbedürfnis ausgehen werden, – und die Liebe ist ja bekanntlich eine Himmelsmacht. Auch für die Schauspielerin Audrey Hepburn spielte die Liebe eine große Rolle in ihrem Leben. Sie sagte: “Ich brauche sehr viel Liebe, ich will geliebt werden und Liebe schenken. Liebe ängstigt mich nicht, aber ihr Verlust schon.”

 

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+02:00

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Trigon Mars (Steinbock)

06:37

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mond → Waage

06:57

Der Waagemond macht uns heiter und aufgeschlossen, er verstärkt in uns den Wunsch nach Harmonie. Liebe und Partnerschaft stehen im Zentrum unseres Interesses. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen.

Mond Quadrat Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Waage) Quadrat Saturn (Steinbock)

11:55

Dieses Quadrat bedeutet Beschränkungen, Gemütsdepressionen, Unzufriedenheit, Eigensinnigkeit und Unaufrichtigkeit. In Partnerschaften könnten wir keine glückliche Hand haben.

Mond Konjunktion Venus | Foto: (c) Ammit - fotolia.com

Mond (Waage) Konjunktion Venus (Waage)

20:05

Während dieser Zeit ist uns Gefühlsleben und unser Zärtlichkeitsbedürfnis sehr stark ausgeprägt. Wir haben ein gutes Verhältnis zur Mutter, ein harmonisches Familienleben und künstlerische Veranlagungen.

Geburtstag am 14.8.2018:

René Goscinny (*14.8.1926 – 5.11.1977) arbeitete gemeinsam mit Albert Uderzo an den Geschichten des Dorfes der unbeugsamen Gallier rund um die Protagonisten Asterix und Obelix. Ihre Comics und und auch Zeichentrickfilme wurden ein Welterfolg. Auch „Der kleine Nick“ stammt aus Goscinnys Feder.

Regisseur Wim Wenders (*14.8.1945) hat unter anderem den Film "Submergence“ verfilmt. Als Vorlage diente der Bestseller von J.M. Ledgard.

Weitere Geburtstage:Danielle Steel (*1947), Mila Kunis ( *1983), Rosalie Thomass (*1987), Halle Berry (*1966)

Namenstag für den 14.8.:

Maximilian ("der größte Nacheiferer")

 

 

Kommentare