Tageshoroskop - Montag, 30.4.2018

Ein guter Start in die neue Woche: Die Konjunktion zwischen Mond und Jupiter, die heute Abend zwischen 21.11 und 23.11 ihren Höhepunkt hat, könnte uns wieder einmal Glück bringen...
Tageshoroksop 30.4.2018 | Foto: © Andrii - fotolia.com

 

Montag, 30. April 2018:

Die Konjunktion zwischen Mond und Jupiter, die heute Abend zwischen 21.11 und 23.11 ihren Höhepunkt hat, könnte uns wieder einmal Glück bringen, vom finanziellen Erfolg bis zum beruflichen Aufstieg ist alles drinnen. Idealistisch eingestellte Menschen geben sich aber schon mit weniger zufrieden oder überhaupt mit einer ausgeklügelten philosophischen Einstellung wie Aristoteles, für den Glück schlicht und einfach Selbstgenügsamkeit bedeutet.

 

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Saturn (Steinbock)

01:43

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Vollmond | Foto: © miiko - Fotolia.com

Vollmond (Skorpion)

02:58

Man lässt sich leicht reizen und ist launisch. Streitereien mit der Familie können auf der Tagesordnung stehen. Oft wird man daran gehindert, seine Ruhe zu finden.

Heute ist Tanz in den Mai und der Internationale Tag des Jazz!

Vom 30.4 auf den 1.5 wird in der Nacht der Tanz in den Mai gefeiert. Es ist auch das Fest der heiligen Walburga. Hier ist ein ausführlicher Artikel über die Walpurgisnächte 2017

Geburtstag am 30.4.2018:

Lars von Tier (* 30.4.1956), der dänische Regisseur und Drehbuchautor, ist bekannt für seine Filme wie "Dogville" (2003) mit Nicole Kidman und "Melancholia" (2011) mit Kirsten Dunst.

Letztere ist übrigens auch ein heutiges Geburtstagskind. Die US-amerikanische Schauspielerin Kirsten Dunst (* 30.4.1982) mit den deutschen Wurzeln wurde einem breitem Publikum in der Literatur-Verfilmung "Interview mit einem Vampir" (1994) bekannt. Aktuell ist sie in dem Science Fiction Film "Midnight Special“ zu sehen.

Weitere Geburtstage: Johann Carl Friedrich Gauß (1777 -  1855), Klausjürgen Wussow (1929 -  2007), John „Johnny“ Mark Galecki (* 1975), Kunal Nayyar (* 1981)

Namenstag am 30.4.:

Quirin (lat. „Der Krieger“)

Rosamunde (althochdt. „Die Ruhmvolle“)

Pius (lat. „Der Fromme“)

Pauline (lat. "Die Kleine“)

Bauernregel für den 30.4.:

In der Walpurgisnacht Regen bringt uns reichen Erntesegen.