Tageshoroskop - Dienstag, 24.4.2018

Die Verbindung zwischen Mars und Jupiter ist eine der positiven, die einige Tage wirken wird und unsere Vitalität und unser Wohlbefinden stärken wird.
Tageshoroskop 24.4.2018 | Foto: © konradbak - fotolia.com

 

Dienstag, 24. April 2018:

Einige interessante Konstellationen werden heute wirksam. Die Verbindung zwischen Mars und Jupiter ist eine der positiven, die einige Tage wirken wird und unsere Vitalität und unser Wohlbefinden stärken wird. Lebensfreude und Unternehmungslust werden sich ebenfalls einstellen, und die ganz Bevorzugten unter uns werden auch noch berufliche Erfolge erleben. Lassen wir uns also überraschen, ob wir auch dazu gehören werden ...

Daily aspects

Current timezone: Europe/Berlin, UTC+01:00 change timezone

Mond Quadrat Juoiter | Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Löwe) Quadrat Jupiter (Skorpion)

05:59

Dieses Quadrat kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir neigen auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte und Nachteile ergeben. Trennungen von Frau und Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Foto: (c) milatas - fotolia.com

Mars (Steinbock) Sextil Jupiter (Skorpion)

11:13

Während eines Sextils zwischen Mars und Jupiter fühlen wir eine starke Vitalität und ein gesundheitliches Wohlbefinden. Es macht sich große Begeisterungsfähigkeit bemerkbar, entschlossenes Handeln, Tatkraft, Unternehmungslust, Lebensfreude und das Organisationstalent. Berufliche Erfolge könnten sich einstellen. Das Gesetz wird geachtet. Ein Drang nach Unabhängigkeit macht sich geltend. Rein gefühlsmäßig werden glückliche Entscheidungen getroffen.

Dauer: ca. 2 Tage.

Venus → Zwillinge

18:35

Wenn die Venus in die Zwillinge gegangen ist, werden unsere Gedanken und Gefühle verfeinert. Wir sind gut gelaunt, wahrheitsliebend und liebenswürdig. Unser literarisches Talent erwacht, wir bekommen auch Gefühle für Rhythmus und Ton sowie Freude zum Tanzen. Unsere angenehme Stimme tritt auf einmal in Erscheinung, damit wir unsere starken Leidenschaften verführerisch umsetzen können.

Mond Trigon Uranus | Foto: (c) alexmariasira - fotolia.com

Mond (Löwe) Trigon Uranus (Widder)

20:47

Dieses Trigon zwischen Mond und Uranus verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist. Wir gehen eigene Wege und suchen nach neuen Methoden. Wir sind zielstrebig, einfallsreich, reiselustig und haben eine glückliche Hand bei Unternehmungen.

Mond → Jungfrau

22:45

Der Jungfraumond stimmt uns analytisch und kritisch. Man ist produktiv und gesundheitsbewusst. An diesen Tagen stehen die Arbeit und die Pflichterfüllung im Vordergrund.

Mond Quadrat Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Jungfrau) Quadrat Venus (Zwillinge)

23:09

Starkes Triebleben könnte auftreten, aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Hemmungen in der Liebe könnten sich einstellen, unbefriedigende Leidenschaften und Gefühlsaufwallungen. Probleme im häuslichen Leben könnten auftreten.

Geburtstag am 24.4.2018:

Shirley McLaine (*24.4.1934) hat in ihrer Laufbahn als Schauspielerin in vielen preisgekrönten Filmen mitgespielt. 1993 wurde sie für ihr komödiantisches Lebenswerk mit dem American Comedy Award ausgezeichnet. Was vielleicht nicht so bekannt ist, die Schauspielerin schreibt auch esoterische Bücher, die teils autobiographisch sind.

Die Mode des französischen Modeschöpfers Jean Paul Gaultier (24.4.1952) ist weltweit gefragt. Stars zeigen sich gerne in der Mode Gautiers. So entwarf er für Madonna und Kylie Minogue extravagante Kleidung die in Erinnerung bleibt. Seinen Schwerpunkt legt Gautier seit 2014 auf die "Haute Couture".

Weitere Geburtstage: Kelly Clarkson (*1982), Nick Howard (*1982), Doc Shaw (*1992)

Namenstag am 24.4.:

Fidelis (" lat. "zuverlässig")

Theodor (griech. "Gottesgeschenk")

Bauernregel für den 24.4., St. Fidelis:

Wenn’s friert an Sankt Fidel, bleibt’s 15 Tag noch kalt und hell.