Tageshoroskop - Freitag, 20.4.2018

Heute tritt die Sonne um 05:12 Uhr in das Sternzeichen Stier. Die Stiere feiern Geburtstag! Happy Birthday!
Tageshoroskop 20.4.2018 | Foto: (c) marina_foteeva - fotolia.com

 

  • Aktuelle Wertung: 4 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 4/5 (7 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Freitag, 20. April 2018:

Die Sonne tritt heute in das Zeichen Stier, weshalb die Stier-Geborenen nun in den nächsten 30 Tagen ihre Geburtstage feiern, wozu wir sehr herzlich gratulieren. Und am Nachmittag tritt der Mond für zweieinhalb Tage in den Krebs, wodurch die Familienangelegenheiten für uns wieder größere Bedeutung bekommen. Die Familie sollte man ja immer pflegen, weil sie einen immer unterstützt, auch wenn man von allen anderen schon im Stich gelassen worden ist.

Tages-Aspekte

Sonne → Stier

05:12

Zum Sternzeichen Stier

Mond Sextil Uranus | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Sextil Uranus (Widder)

14:04

Dieses Sextil verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, große Reiselust, Zielstrebigkeit, Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Wir suchen nach neuen Methoden und gehen eigene Wege.

Mond → Krebs

16:26

Der Krebsmond unterstützt die Entfaltung der angenehmen Seiten des Lebens. Es stehen dabei die Sehnsucht nach Heim und Heimat, Ruhe und Geborgenheit im Vordergrund. Das ist eine gute Gelegenheit, sich zu entspannen, um neue Seelenkräfte zu entwickeln.

Sonne Sextil Mond | (c) Denis Zaporozhtsev - fotolia.com

Sonne (Stier) Sextil Mond (Krebs)

17:15

Die Kommunikation stimmt zwischen männlichem und weiblichem Prinzip. Die Mitmenschen werden als gleichgestellt behandelt, ist man Chef oder Chefin, - es wird keine Unterordnung erwartet.

Andererseits können Mitarbeiter gut mit ihren Vorgesetzten umgehen. Man fühlt sich in dieser Zeit überall zu Hause. Die Verwandten und Freunde handeln hilfsbereit, wendet euch also an sie, aber schnell, denn leider hält diese Konstellation nicht lange an.

Geburtstag am 20.4.2018:

Wer kennt den Film nicht? Der Fantasy Klassiker „Das letzte Einhorn“ wird immer wieder gerne - besonders zur Weihnachtszeit oder zu Ostern gesehen. Autor der Romanvorlage und des Drehbuches ist Peter S. Beagle (* 20.4.1939). Die fabelhafte Geschichte des letzten Einhorns, dass sich in einen Menschen verwandelt und verliebt, ist mystisch und romantisch.

Skurrile Geschichten sind seine Spezialität: Der finnische Schriftsteller Arto Paasilinna (* 20.4.1942) hat schon viele Krimis verfasst. Seit 1974 ist jedes Jahr in Originalsprache ein Roman von ihm erschienen, zuletzt 2009.

Weitere Geburtstage: Michael Mendl (*1944), Jessica Lange (*1949), Ingo Appelt (*1967), Jasmin Wagner (*1980), Marietta Slomka (*1969)

Namenstag am 20.4.2017:

Hildegund („Kämpferin“)

Wilhelm (althochst. "Der auf Schutz bedachte")

Kommentare