Horoskop Jungfrau / 17. April 2018

Beruflich bläst Ihnen der Wind ganz schön ins Gesicht.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Ihr Beziehungsleben wird heute ein wenig durchgeschüttelt. Was Ihnen jetzt hilft, ist eine besonnene Vorgehensweise. Stossen Sie Ihren Partner nicht gleich vor den Kopf, denn es sind auch ein Stück weit Ihre eigenen Verhaltensmuster, die nicht immer zu funktionieren scheinen. Wenn Sie jetzt ein wenig an sich arbeiten, fällt es Ihnen auch leichter, Hindernisse in Ihrer Partnerschaft zu überwinden oder sich für die Zukunft darauf einzustellen.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Seien Sie nicht zu empfindsam oder auch zu ungeduldig bei Ihrem Flirt oder Traumpartner. Nur weil dieser nicht sofort anbeißt oder Sie vertröstet, heißt das nicht, dass kein Interesse an Ihrer Person besteht. Vielleicht ist er nur zu sehr mit persönlichen Sorgen und Problemen beschäftigt. Wenn Sie heute aber zu verbissen reagieren, verscherzen Sie sich vielleicht die Chance, morgen mit Ihrem Traumpartner in ein ganz neues Leben zu starten - oder wenigstens in einen netten Flirt!

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

In den eigenen vier Wänden und im Kreis Ihrer Familie befinden Sie sich aktuell im Belagerungszustand. Sie werden immer wieder kritisiert und haben das Gefühl, es niemandem recht machen zu können. Gehen Sie lieber in sich, bevor Sie zum Gegenangriff ausholen, denn an so manchem Vorwurf könnte etwas dransein. Wenn Sie jetzt allerdings besonnen reagieren, so wird Ihnen dies das Vertrauen Ihrer Familie schnell wieder zurückbringen.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Beruflich bläst Ihnen der Wind ganz schön ins Gesicht. Da Sie das etwas unerwartet trifft, sollten Sie vor überhasteten Entscheidungen unbedingt Abstand nehmen. Was Sie derzeit brauchen, sind Ruhe und Geduld; nicht zuletzt, um Wichtiges von Unwichtigem zu trennen und sich eine angemessene Lösungsstrategie zurechtzulegen. Vielleicht sollten Sie auch einmal unkonventionelle Methoden in Betracht ziehen.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld und Finanzen

Seien Sie bei Geldgeschäften momentan sehr zurückhaltend. Jetzt Kapital anzulegen könnte recht negative, wenn auch nicht katastrophale Folgen haben, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, auf das falsche Pferd zu setzen. Wenn Sie schon lange eine Anschaffung geplant haben, zögern Sie sie eher noch ein wenig länger hinaus, da in nächster Zeit vermutlich einiges geschehen wird, was Ihre Pläne über den Haufen werfen kann.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Treten Sie ein wenig auf die Bremse und schonen Sie Ihren Körper. Versuchen Sie, ihm soviel Ruhe und Entspannung wie möglich zu geben. Ein gesunder Lebensstil ist in diesen stressigen Zeiten wichtiger denn je. Überlegen Sie ganz genau, wo es sich lohnt, Ihre Kraftreserven einzusetzen und wo nicht. Ein wenig Training hat noch niemandem geschadet, doch sollten Sie dies jetzt dosiert tun.

Tageshoroskop

Dienstag, 17. April 2018:

Heute und morgen ist ein sehr schöner und auch starker Liebesaspekt spürbar, nämlich der zwischen Venus und Pluto, der starke Leidenschaften wecken wird. Aber auch die Kunstliebe wird in uns erwachen und uns vielleicht diesbezüglich tätig werden lassen. Und auch auf finanziellem Gebiet könnten sich glückhafte Ereignisse ergeben.

Tages-Aspekte

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Saturn (Steinbock)

02:37

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Venus Opposition Jupiter | Foto: (c) zolotareva_elina - fotolia.com

Venus (Stier) Opposition Jupiter (Skorpion)

08:59

Während dieser Zeit könnten wir in Liebesangelegenheiten übereilt und unvorsichtig sein. Weiters könnte sich Nachlässigkeit einstellen, Mangel an Korrektheit, disharmonische und zermürbende Verhältnisse, getrennte Liebe und Verluste durch Frauen.

Dauer: ca. 1 Tag.

Mond Sextil Neptun | Foto: (c) Henner Damke - fotolia.com

Mond (Stier) Sextil Neptun (Fische)

13:27

Dieses Sextil verleiht uns einen eindrucksvollen Geist, starke Einbildungskraft, Sensitivität und eine gute Einfühlungsgabe. Unsere künstlerischen Talente kommen zum Vorschein, wir haben auch ein hervorragendes Kunstverständnis. Wir sind anziehend, träumerisch und schwärmerisch und haben eine reiche Fantasie.

Venus Trigon Pluto < Foto: (c) bernardbodo - fotolia.com

Venus (Stier) Trigon Pluto (Steinbock)

15:03

Das Trigon zwischen Venus und Pluto beschert uns starke Leidenschaften. Wir haben Glück in der Liebe. Mühelos werden auch Freundschaften und Verbindungen geschlossen. Eine außerordentliche Anziehungskraft und ein gesteigertes Triebleben treten in Erscheinung. Des weiteren macht sich ein ungewöhnlicher Formsinn bemerkbar, große Kunstliebe, ein heiteres Gemüt und ideale Bestrebungen. Erfolge im Berufsleben könnte sich einstellen.

Dauer: 2 Tage.

Mond Trigon Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Mars (Steinbock)

15:48

Dieses Trigon verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mond Opposition Jupiter | Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Jupiter (Skorpion)

22:40

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Foto: (c) anyaberkut - fotolia.com

Mond (Stier) Trigon Pluto (Steinbock)

23:18

Unser Gefühlsleben ist während dieser Zeit stark ausgeprägt, könnte aber einseitig orientiert sein. Unser sentimentales Wesen wird geweckt. Wir könnten Lust zu Abenteuer, Extremhandlungen und zu Reisen und Ortswechseln bekommen.

Geburtstag am 17.4.2018:

Nick Hornby (*1957) ist ein wichtiger Autor der Popliteratur. Mit Büchern wie „High Fidelity“ oder "About a Boy“ wurde er bekannt. 2014 wurde sein Buch „A long way down“ verfilmt: Aus vier Fremden, die sich alle am selben Tag und zur selben Zeit von einem Hochhaus stürzen wollen, werden durch einen Pakt Freunde, die ihr Leben wieder zu schätzen lernen.

Sean Bean (*17.4.1959) kennt man aus der Rolle des Boromir in der Herr der Ringe Verfilmung oder in der Rolle des Eddard Stark in der Serie Game of Thrones. Neben Filmrollen ist Bean auch in Theateraufführungen zu sehen.  

Weitere Geburtstage: Kristine Sutherland (*1955), Jennifer Garner (*1972)

Namenstag am 17.4:

Rudolf ("berühmter Wolf")

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Kommentare