Tageshoroskop - Mittwoch, 20.9.2017

Tageshoroskop 20.9.2017 | Foto (c) Michael Tewes - fotolia.com

Dauerndes Glück ist nur in der Aufrichtigkeit zu finden.

Georg Christoph Lichtenberg
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Tages-Aspekte

Venus → Jungfrau

Wenn sich die Venus in der Jungfrau befindet, fühlen wir uns eher kühl und keusch und prüde in der Liebe. Es erwacht aber in uns sehr stark ein Mitgefühl für schwache und hilflose Menschen. Außerdem verfügen wir über eine gute Ausdrucksweise, die günstig ist für literarische und auch andere künstlerische Produktionen. Bei Venus in der Jungfrau äußert sich die Liebe also in der höheren, göttlichen Form.

Merkur (Jungfrau) Opposition Neptun (Fische)

In dieser Zeit sind wir träumerisch veranlagt, unpraktisch, unzuverlässig und leicht beeinflussbar. Wir sind aber auch phantasiebegabt und ansprechbar für alle künstlerischen Bereiche. Für melancholische Stimmungen sind wir allerdings sehr anfällig. Wir könnten auch Probleme haben, die Tatsachen von den Illusionen zu trennen. Gegenüber verbalen Liebesbezeugungen könnten wir sehr reserviert sein, darauf einfach nicht ansprechen, sodass wir möglicherweise in dieser Zeit eine große Chance verpassen. Mit der wirklichen Menschenkenntnis ist es in dieser Zeit nicht weit her. Da wir über eine große Phantasie verfügen, ist es besser, alleine zu arbeiten, dann stört und widerspricht uns nämlich niemand. Und wer weiß, was dann alles herauskommt.

Neumond | Foto: © makasana photo - fotolia.com

Neumond (Jungfrau)

Es regieren die Gefühle. Beziehungen laufen harmonisch, die weibliche Seite wird betont.

Mond → Waage

Der Waagemond macht uns heiter und aufgeschlossen, er verstärkt in uns den Wunsch nach Harmonie. Liebe und Partnerschaft stehen im Zentrum unseres Interesses. Man ist romantisch gestimmt und kann mit seinem Partner dementsprechende Stunden verbringen. Für neue Bekanntschaften ist man grundsätzlich aufgeschlossen.

Geburtstag am 20.9.2017

George R.R. Martins (* 20.9.1948) Bücher galten schon lange als Geheimtipp in der Fantasy Lesergemeinschaft, noch bevor der große Hype um die Reihe „Game of Thrones" durch die Verfilmung ausgelöst wurde. G.R.R Martin schreibt seit 1996 an den Büchern.

Weitere Geburtstage: Sabine Christiansen (* 1957),  Sophia Loren (* 1934), Upton Sinclair (1878 -1968), Sammi Hanratty (* 1995)

 

             

Kommentare