Tageshoroskop - Montag, 9.10.2017

Tageshoroskop 9.10.2017 | Foto (c) Bits and Splits - fotolia.com

Ich habe festgestellt, dass die Einschränkung "so weit wie möglich"eine fatale Ausweichmöglichkeit gibt. Etwas "soweit wie möglich" tun heißt, der ersten Versuchung zu erliegen.

Mahatma Gandhi
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (1 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Tages-Aspekte

Mond → Zwillinge

Der Mond in den Zwillingen verleiht uns geistige Fähigkeiten, macht uns wissbegierig und reaktionsschnell. Man ist aufgeweckt und sucht neue Erfahrungen und Eindrücke. Das ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art, Kontakte, Fortbildung und Lernen.

Merkur Quadrat Pluto | Foto: (c) kevron2001 - fotolia.com

Merkur (Waage) Quadrat Pluto (Steinbock)

Dieses Spannungsquadrat von Merkur mit Pluto vermischt sich mit der positiven Verbindung zwischen Merkur und Mars. Beide Tendenzen sind also zu spüren, die negative wie die positive. Das Spannungsquadrat kann uns eigensinnig machen, unbeherrscht und voreilig. Wir könnten unsere Kräfte auch überschätzen. Ein Übereifer kann zu Fehlhandlungen führen.

Mond Quadrat Neptun | Foto: (c) Smileus - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Quadrat Neptun (Fische)

Diese Konstellation kann eine träumerische Veranlagung verursachen, eine passive Einstellung, Neigung zur Selbsttäuschung, Unausgeglichenheit, Überempfindlichkeit, ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Wir könnten uns auch in Wunschvorstellungen verlieren.

Geburtstage am 9.10.2017:

John Lennon (9.10.1940 – 8.12.1980), Sänger und Gitarrist der Beatles, erkannte man sofort an seiner runden Brille und den langen Haaren. Nachdem sich die Beatles trennten, setzte sich Lennon mit seiner Frau Yoko Ono für ein friedliches Miteinander in der Welt ein. Songs wie „Imagine“ oder „Give Peace a Chance“ prägten seine friedlichen Absichten, den Menschen Impulse zu geben, umzudenken. 1980 erschoss ein geistig verwirrter Mann Lennon.

Camille Saint – Saëns (9.10.1835 – 16.12.1921) war ein französischer erfolgreicher Komponist. Besonders bekannt war der Komponist auch für seine Virtuosität an der Orgel. Sein bekanntestes Werk ist wohl "Karneval der Tiere".  Das parodistische Werk wurde erst nach seinem Tod veröffentlicht, da Saint – Saëns den Erfolg hervorgesehen hatte und seinen Ruf nicht gefährden wollte.

Weitere Geburtstage: Sharon Osbourne (*1952), Tina Ruland (*1966), David Cameron (* 1966), Scott Bakula (*1954), Nicky Byrne (*1978), Caparezza (* 1973)

Namenstag am 9.10.2016:

Sara (hebr. "Fürstin")

Abraham (hebr. "Der Vater ist erhaben")

Kommentare