Tageshoroskop - Montag, 30.10.2017

Tageshoroskop 30.10.2017 | Foto: (c) Jenifoto - fotolia.com

Wenn ein wirklich großer Geist in der Welt erscheint, ist er unertrüglich daran zu erkennen, dass sich alle Dummköpfe gegen ihn verbünden.

Jonathan Swift
  • Aktuelle Wertung: 5 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 5/5 (5 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Horoskop für Montag, 30. Oktober 2017

Heute könnten wir durch Mond und Jupiter schon wieder glückliche Momente erleben. Der Mond ist ja das Weiblich-Mütterliche. Wer zu Frauen gut ist, wird unter dieser Konstellation auch oft belohnt. Eine selbst gebackene Mehlspeise ist ja zum Beispiel eine Wertschätzung, die aus purer Liebe entstanden ist. Ein Buchtipp, ein Filmtipp, ein Gesundheitstipp, die man von einer Frau bekommt und auch befolgt, könnte Impulse bringen und deshalb das Leben positiv verändern. Die so genannten kleinen Dinge sind ja eigentlich die wichtigsten Erscheinungen in unserem Leben.

Tages-Aspekte

Mond → Fische

00:46

Der Fischemond macht uns sensibel, verträumt und introvertiert. Man hat eine lebhafte Phantasie und träumt auch ausdrucksstark. Meditation und Kontemplation stehen an diesen Tagen im Vordergrund. Die wirkliche Welt ist weit entfernt. Man hat vielleicht auch das Bedürfnis, sich in sich selbst zu versenken.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Fische) Trigon Jupiter (Skorpion)

08:54

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Sonne Trigon Mond | Foto: (c) heyengel - fotolia.com

Sonne (Skorpion) Trigon Mond (Fische)

14:33

Diese Konstellationen bringt uns Glück im Allgemeinen, Lebenserfolg, gesundheitliches Wohlbefinden, Lebenskraft, Harmonie mit den Eltern und der Familie und Übereinstimmung mit dem Partner.

Mond Konjunktion Neptun | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Fische) Konjunktion Neptun (Fische)

22:31

Die Konjunktion zwischen Mond und Neptun kann uns träumerisch stimmen, passiv und unausgeglichen. Wir sind überempfindlich, haben vielleicht ein geschwächtes Triebleben und nervöse Störungen. Mit der Wahrheit nehmen wir es vielleicht nicht so genau. Wir sind sehr feinfühlig und lieben die Einsamkeit.

Geburtstag am 30.10.2017

Der französische Drehbuchautor und Regisseur Louis Malle (30.10.1932-1995) gehörte zu der Reihe von Kreativen der „Nouvelle Vague“ in Frankreich und drehte Filme wie „Fahrstuhl zum Schafott“ (1953) und „Viva Maria“ (1965).

Weitere Geburtstage: Diego Maradona (*1960), Mario Testino (*1954)

Kommentare