Horoskop Zwillinge / 22. Oktober 2017

Gehen Sie heute vorsichtig und behutsam an neue Projekte heran.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Ihre Partnerschaft ist heute von Spannungen gekennzeichnet. In den banalsten Situationen kommt es zu unnötigen Missverständnissen und Konflikten, die Sie beide in ein Ungleichgewicht bringen. So entsteht bei Ihnen die Neigung, dem Partner aus dem Weg zu gehen. Eine optimale Lösung ist das sicher nicht. Seien Sie mutig und stellen Sie sich den Schwierigkeiten, auch wenn es am Anfang viel Überwindung kostet.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Als Single könnte es heute schwierig werden, jemanden kennenzulernen. Sie schaffen es einfach nicht, zum anderen Geschlecht eine Verbindung aufzubauen. Immer wieder kommt es zu Situationen, in denen Ihnen einfach das richtige Taktgefühl fehlt. Daher wäre es nicht ratsam, auf Teufel komm raus einen Kontakt erzwingen zu wollen. Dann würde es vermutlich noch schlimmer werden. Akzeptieren Sie die Situation, denn auch diese Phase wird bald vorüber sein.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Sie sind momentan schlicht und ergreifend ein wenig überfordert mit den Dingen, die man an Sie heranträgt.

Vor allem mit Ihren Verwandten und Freunden kommt es häufig zu Missverständnissen. Da sollten Sie nicht aus dem Affekt heraus reagieren, denn das wird die angespannte Stimmung zusätzlich aufladen. Sie brauchen sehr viel Zeit und Geduld für intensive Gespräche, um wieder für Klarheit und Ordnung zu sorgen.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Gehen Sie heute vorsichtig und behutsam an neue Projekte heran. Es macht Ihnen sehr zu schaffen, dass nicht alles nach Plan verläuft und Ihnen scheinbar immer neue Hindernisse in den Weg gestellt werden. Verfallen Sie nicht in blinden Aktionismus, sondern bleiben Sie geduldig und gehen Sie strategisch vor, so werden Sie bald wieder an alte Erfolge anknüpfen können.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld und Finanzen

Ihr finanzielles Leben sah schon mal besser aus. Es gelingt Ihnen einfach nicht, in den entscheidenden Situationen Ihren Vorteil zu erkennen. Sie treten in ein Fettnäpfchen nach dem anderen. Vor größeren Investitionen ist dringend abzuraten, denn auch Ihre Berater führen Sie zurzeit vermutlich in eine Sackgasse. Belassen Sie es also bei kleineren Ausgaben, dann wird sich auch der Schaden in Grenzen halten.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Ein bisschen weniger Belastung würde Ihrer Gesundheit derzeit gut tun. Der Stress, den Sie zurzeit erleben, sollte für Sie aber auch kein Grund zur Lethargie sein. Übertreiben Sie es mit Ihrem Fitness-Programm nicht gleich; versuchen Sie vielmehr, die richtige Mischung aus Bewegung und Erholung zu finden, und denken Sie auch an die Pflege für Körper und Seele.

Tageshoroskop

Sonntag, 22. Oktober 2017:

Mars begibt sich heute in die Waage, worin er bis zum 9. Dezember verweilen wird. Und da die Waage ja der Herrschaftsbereich der Venus ist, sollten eigentlich viele Männer auch die guten Manieren der Venus annehmen. Nun, wir werden ja sehen, wie auffällig das ab jetzt sein wird ...

Tages-Aspekte

Mond Extil Mars | Foto: (c) ArtFotoDima - fotolia.com

Mond (Skorpion) Sextil Mars (Jungfrau)

Dieses Sextil verleiht uns große Willenskraft, Mut, tatkräftiges Handeln, Unternehmungslust, Aktivität, Wahrheitsliebe und Offenheit.

Mond → Schütze

Der Schützemond macht uns temperamentvoll und feurig. Man ist in diesen Tagen eher ruhelos und unbeständig. Der Schützemond ist eine gute Zeit, sich weiterzubilden und sich mit den höheren Dingen des Lebens zu beschäftigen.

Mars → Waage

Wenn der Mars in der Waage steht, kann unsere Tatkraft leicht aus dem Gleichgewicht kommen. Unsere Energie verschiebt sich zum Partner hin, gilt ganz ihm. Der Wunsch nach Bindung wird jedoch meist nicht erfüllt. Wir haben Sinn für Schönheit, entwickeln ein lebhaftes Temperament und sind geselligkeitsliebend. Auf schöne Kleidung legen wir großen Wert. Unser Gerechtigkeitsgefühl erwacht sowie unsere freundschaftlichen Gefühle.

Geburtstag am 22.10.2017:

Jeff Goldblum (22.10.1952) ist in diversen Filmen zu sehen ua. in „Mortdecai - der Teilzeitgauner“ und „Independence Day: Wiederkehr“.

Der verrückte Professor „Doc Brown“, der Marty McFly „Zurück in die Zukunft“ brachte wird von Christopher Allen Lloyd (*22.10.1938) dargestellt.

 Die Musik von Franz Liszt (*22.10.1811 – 31.7.1886) verzaubert uns nun schon mehr als über 200 Jahre.

Weitere Geburtstage: Catherine Deneuve (*1943), Doris Lessing (1919-2013) , Saffron Burrows (*1972), Wolfgang Thierse (*1943)

Bauernregel am 22.10.2017:

Kordula (lat: cor: "Herzchen")

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Kommentare