Horoskop Steinbock / 19. Oktober 2017

Ihr beruflicher Alltag ist heute von Unsicherheiten und Konfrontationen geprägt.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Im Privatleben segeln Sie derzeit in unbekannten Gewässern und mit sehr viel Gegenwind. Sie beschleicht das Gefühl, als wolle Ihnen Ihr Partner nur Steine in den Weg legen. Verzweifeln Sie nicht, auch wenn Sie auf die Probe gestellt werden. Seien Sie einfallsreich und flexibel, so werden Sie schneller Lösungsmöglichkeiten entdecken und letztlich Ihren Partner positiv überraschen.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Für einen Flirt stehen die Chancen heute eher schlecht, denn niemand scheint Sie so richtig zu beachten und wenn doch, dann reicht Ihnen das vielleicht nicht. Deshalb tun Sie gut daran, Ihre Ansprüche etwas zurückzuschrauben. Man missachtet Sie nicht aus Absicht, sondern vermutlich aus allen anderen denkbaren Gründen, die nichts mit Ihnen zu tun haben. Nutzen Sie die Zeit und besinnen Sie sich einmal auf sich selbst und was Ihnen wirklich wichtig ist.

Familie und Freundschaft

Horoksop Familie

Einen wohligen Rückzugsraum kann Ihnen Ihre Familie zurzeit nicht bieten.

Bei den vielen kleinen Ärgernissen denen Sie sich stellen müssen, mag sich das Gefühl von Geborgenheit nicht so recht einstellen. Sie sollten aber besonnen reagieren und alle Fünfe auch einmal gerade sein lassen. Denn wenn sie jetzt stur auf Ihren Ansichten beharren, wird das die Konflikte nur weiter verschärfen, und man wird Ihnen Ihre eigenen Fehler nicht so schnell verzeihen. Sind Sie aber kompromissbereit, so wird sich alles einrenken.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Ihr beruflicher Alltag ist heute von Unsicherheiten und Konfrontationen geprägt. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie auch nicht immer das passende Konzept für jede Problemstellung in der Schublade haben. Versuchen Sie einen kühlen Kopf zu bewahren und vermeiden Sie es, Dinge künstlich aufzubauschen. Manche vermeintliche Katastrophe ist kleiner und schneller vorbei, als Sie denken.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld und Finanzen

Da Sie derzeit nicht wissen können, was Sie erwartet, und sich alles schnell ändern kann, sollten Sie flexibel bleiben - auch in finanzieller Hinsicht. Sich jetzt durch eine Geldanlage oder eine größere Anschaffung zu binden, könnte für Sie unangenehme Konsequenzen haben. Wenn man Ihnen momentan zu einer Investition rät, so seien Sie kritisch und nehmen Sie sich Bedenkzeit, da Sie zurzeit wahrscheinlich nicht optimal beraten werden.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Treten Sie heute bei der Vielzahl Ihrer Aktivitäten ein wenig kürzer, denn Körper und Geist brauchen nun mehr Erholung, als Sie vermuten. Hören Sie tief in sich hinein und tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes! Mehr denn je sollten Sie zurzeit auf ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Bewegung, Erholung und Genuss achten. Eine ausführliche Massage kann manchmal wahre Wunder bewirken.

Tageshoroskop

Donnerstag, 19. Oktober 2017:

Die Sonne bildet eine Opposition zu Uranus, die zwei Tage lang dauern wird. Uranus könnte man in Oppositionsstellung als Umstürzler oder Revolutionär ansehen, was viele von uns nervös machen wird. Unser Ich, das von der Sonne repräsentiert wird, wird durch Uranus herausgefordert, er stört sozusagen die gewohnte Ruhe. Ruhig Blut bewahren wäre also die beste Abwehr gegen übereilte Reaktionen, und dadurch wird ja auch die Unfallgefahr verringert. Trotzdem nun sehr vorsichtig sein bei Haushaltsarbeiten, bei beruflichen Arbeiten und auch im Straßenverkehr

Tages-Aspekte

Foto: (c) Zacarias da Mata - fotolia.com

Mond (Waage) Quadrat Pluto (Steinbock)

Dieses Quadrat kann extremes Gefühlsleben und schwere Hemmungen auslösen, Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art.

Mond Sextil Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Waage) Sextil Saturn (Schütze)

Dieses Sextil hebt in uns unser Verantwortungsbewusstsein und unser Organisationstalent. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt.

Sonne Opposition Uranus < Foto: (c) javier brosch - fotolia.com

Sonne (Waage) Opposition Uranus (Widder)

In dieser Zeit sind wir sehr eigenwillig, sehr individualistisch, leicht reizbar und impulsiv. Wir verhalten uns oft so, dass es für uns selbst von Nachteil ist. Wir erleben große nervöse Spannungen, die wir auch körperlich spüren, wir sind aufgeladen wie ein Hochspannungsmast. Es kann sein, dass wir überall leicht Anstoß erregen und in Konflikt kommen mit Menschen des öffentlichen Lebens.

Mit dem anderen Geschlecht kann es ebenfalls Unstimmigkeiten geben. Kurzfristige Beziehungen werden sich schnell wieder lösen, aber auch die Ehe, die schon lange dauern kann, ist schwer in Gefahr. Wir haben in dieser Zeit wirklich wenig Sinn für Humor, zweifeln auch stark an unseren eigenen Fähigkeiten. Wir sind sehr ungeduldig und neigen zu Gefühlsausbrüchen. Möglichkeiten zu Verkehrsunfällen sind gegeben durch unsere Übernervosität, also Vorsicht.

In der Liebe sind wir ausgesprochen anspruchsvoll, wenigstens etwas. Was aber klarerweise die Möglichkeit zur Unerfüllbarkeit in sich trägt. Wir müssen eben lernen, uns zu entspannen. Dann wird auch diese schwierige Zeit halbwegs erträglich sein …

Mond Opposition Uranus | Foto: (c) Iakov Kalinin - fotolia.com

Mond (Waage) Opposition Uranus (Widder)

Während dieser Zeit können wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, Entgleisungen, Verkehrtheiten. Es zeigen sich auch Eigenwilligkeiten in der Liebe, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zu Konflikten mit dem Partner führen könnte.

Neumond | Foto: © makasana photo - fotolia.com

Neumond (Waage)

Es regieren die Gefühle. Beziehungen laufen harmonisch, die weibliche Seite wird betont.

 Geburtstage am 19.10.2017:

Die drei Romane „Bananen Trilogie“ brachten dem damaligen Botschafter von Guatemala Miguel Ángel Asturias (* 19.10.1899 – 9.6.1974) die Auszeichnung des Friedensnobelpreises.

Weitere Geburtstage am 19.10.:

Adolph Knigge (*19.10.1752 – 6.5.1796), Tracy Chevalier (* 1962) Patrick Simmons (*1948), Mehmet Scholl (* 1970)

Namenstag am 19.10.:

Paul ("der Kleine")

Frieda/Frida

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Kommentare