Tageshoroskop - Dienstag, 7.11.2017

Venus tritt heute um 12:38 Uhr bis zum 1.Dezember in das Zeichen Skorpion. Der Skorpion bringt besonders die leidenschaftliche Seite der Venus zum Vorschein.
Tageshoroskop am 7.11.2017 | Foto: (c) vitpluz - fotolia.com

Niemand aber ist weise, wenn er nicht glücklich ist.

Aurelius Augustinus

Dienstag, 7. November 2017:

Neben den zahlreichen Mondaspekten, die bei uns unterschiedliche Empfindungen auslösen werden, ist heute die wichtigste Erscheinung der Eintritt der Venus in das Zeichen Skorpion, wo sie sich bis zum 1. Dezember aufhalten wird. Leidenschaft pur also, die während dieser Zeit entfacht werden wird. Und abends ab 21.47 könnte uns schon wieder das Glück aufsuchen! Lassen wir uns also überraschen!

Tages-Aspekte

Aktuelle Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00 Zeitzone ändern

Mond Opposition Saturn | Foto: (c) robsonphoto - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Opposition Saturn (Schütze)

03:57

Diese Oppostition kann Einschränkungen bewirken, Gemütsdepressionen und Melancholie. Wir könnten unzufrieden sein, verschlossen, eigensinnig und unaufrichtig. In Partnerschaften haben wir vielleicht keine glückliche Hand. Entfremdung oder Trennung von Frau und Mutter ist angezeigt. Auf uns allein gestellt, könnten wir uns einsam und verlassen fühlen.

Mond Sextil Uranus | Foto: (c) drubig-photo - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Sextil Uranus (Widder)

05:02

Dieses Sextil verleiht uns große Aufmerksamkeit, Überzeugungskraft, Ehrgeiz, einen originellen Geist, große Reiselust, Zielstrebigkeit, Einfallsreichtum und eine glückliche Hand bei Unternehmungen. Wir suchen nach neuen Methoden und gehen eigene Wege.

Mand Trgon Venus | Foto: (c) _chupacabra_ - fotolia.com

Mond (Zwillinge) Trigon Venus (Waage)

11:46

In Hinblick auf Liebe und Ehe ist das ein sehr guter Aspekt. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Wir haben eine heitere Gemütsart, sind fürsorglich der Familie gegenüber und gehen Streit und Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Mond → Krebs

11:50

Der Krebsmond unterstützt die Entfaltung der angenehmen Seiten des Lebens. Es stehen dabei die Sehnsucht nach Heim und Heimat, Ruhe und Geborgenheit im Vordergrund. Das ist eine gute Gelegenheit, sich zu entspannen, um neue Seelenkräfte zu entwickeln.

Venus → Skorpion

12:37

Wenn die Venus in den Skorpion zieht, erwacht in uns sehr stark die Liebe und die Sexualität. Unsere Leidenschaften werden geweckt. Wir haben eine starke erotische Ausstrahlung und magnetische Anziehung. Gefühlsabenteuer werden kaum ausbleiben, Eifersuchtsszenen sind wahrscheinlich. Die Sinneslust gewinnt die Oberhand, Selbstbeherrschung ist kaum möglich. Die Gefühle können bis an die Grenze der Selbstaufopferung heranreichen. Unsere triebhafte Natur erwacht, unsere Eifersucht, unsere Wollust, unsere unmoralischen Neigungen, die ungezügelte Befriedigung der vorhandenen Triebe. Und dann, wenn diese Konstellation wieder vorbei ist, kann man es vielleicht gar nicht fassen, dass man so gewesen ist.

Mond Trigon Jupiter | Foto: (c) Daniel J. - fotolia.com

Mond (Krebs) Trigon Jupiter (Skorpion)

21:56

Das ist eine sehr günstige Konstellation. Sie kann uns soziale Erfolge bescheren wie auch materielle Gewinne. Wir haben eine positive Lebenseinstellung, ein aufrichtiges Wesen und genießen Popularität. Großzügige Unternehmungen werden durchgeführt. Wir sind anziehend und optimistisch und haben künstlerische Interessen.

Geburtstag am 7.11.2017:

Die deutsche Schauspielerin Diana Amft (*1975) ist vor allem aus der deutsch-österreichischen TV-Serie „Doctor‘s Diary“ bekannt.

Die neuseeländische Sängerin Lorde (*1996) erhielt bereits im Alter von 12 Jahren einen Plattenvertrag. 2014 erhielt sie zwei Grammy Auszeichnungen.

Weitere Geburtstage: James Cook (7.11.1728 gre. – 1779), Marie Curie (1867-1934), Leo Trotzki (7.11.1879 greg – 1940), Albert Camus (1913-1960), Joni Mitchell (*1943)

Namenstag am 7.11.2017:

Carina / Karina (ital. „Die Hübsche“)

Ernst

Engelbert (althochdt. „Berühmt wie die Angeln“)