Tageshoroskop - Sonntag, 5.11.2017

Heute wirkt eine Spannung zwischen Venus und Uranus. Wir könnten unsere Liebesbeziehung in Frage stellen. Brauchen wir Veränderung?
Tageshoroskop 5.11.2017 | Foto: (c) nenetus - fotolia.com

Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.

Schiller

Horoskop für Sonntag, 5. November 2017:

Gestern war auch noch die Spannung zwischen Venus und Uranus im Spiel, die auch noch heute wirkt. Kurz gesagt, eine Liebesbeziehung, die eigentlich nicht stimmt, könnte nun plötzlich in Frage gestellt werden, dafür sorgt nämlich Uranus. Das wäre zwar kurzfristig unangenehm, aber langfristig sicher die bessere Lösung. Es wird sich ja was Besseres finden lassen ...

Tages-Aspekte

Zeitzone: Europe/Berlin, UTC+01:00

Mond Opposition Merkur | Foto: (c) Adi Ciurea - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Merkur (Skorpion)

10:33

Während dieser Zeit sind zwar gute geistige Gaben vorhanden, doch könnten sie falsch eingesetzt werden. Unser Denken ist stark wandelbar, deshalb ist es auch möglich, dass wir es mit der Wahrheit vielleicht nicht so genau nehmen. Wir könnten unbeständig sein, oberflächlich und auch übereilt handeln.

Mond → Zwillinge

11:30

Der Mond in den Zwillingen verleiht uns geistige Fähigkeiten, macht uns wissbegierig und reaktionsschnell. Man ist aufgeweckt und sucht neue Erfahrungen und Eindrücke. Das ist eine gute Zeit für Kommunikation aller Art, Kontakte, Fortbildung und Lernen.

Merkur → Schütze

20:18

Wenn der Merkur im Schützen steht, können wir uns schneller und treffender auszudrücken. Ein größeres Interesse an philosophischen und religiösen Fragen kann sich zeigen. Wir streben nach Freiheit, was sich auch in unserem Denken und Formulieren ausdrückt. Wichtiger als Erfahrung ist uns nun das Ideal.

Geburtstag am 5.11.2017:

Die britische Schauspielerin Vivien Leigh (1913-1967) bekam für ihre Darstellung der Scarlet O’Hara in dem Film „Vom Winde verweht" 1940 einen Oscar verliehen. Sie starb bereits im Alter von 53 Jahren, vermutlich in Folge einer nicht richtig ausgeheilten TBC Erkrankung.

Weitere Geburtstage: Ike Turner (1931-2007), Art Garfunkel (*1941), Rudolf Augstein (1923-2002), Tilda Swinton (*1960), Tatum O’Neal (*1963)

Namenstag am 5.11.2017:

Elisabeth, Zacharias (Mutter und Vater von Johannes dem Täufer)