Horoskop Zwillinge / 3. November 2017

Ihr finanzielles Leben sah schon mal besser aus.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Ihre Partnerschaft ist heute von Spannungen gekennzeichnet. In den banalsten Situationen kommt es zu unnötigen Missverständnissen und Konflikten, die Sie beide in ein Ungleichgewicht bringen. So entsteht bei Ihnen die Neigung, dem Partner aus dem Weg zu gehen. Eine optimale Lösung ist das sicher nicht. Seien Sie mutig und stellen Sie sich den Schwierigkeiten, auch wenn es am Anfang viel Überwindung kostet.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Als Single könnte es heute schwierig werden, jemanden kennenzulernen. Sie schaffen es einfach nicht, zum anderen Geschlecht eine Verbindung aufzubauen. Immer wieder kommt es zu Situationen, in denen Ihnen einfach das richtige Taktgefühl fehlt. Daher wäre es nicht ratsam, auf Teufel komm raus einen Kontakt erzwingen zu wollen. Dann würde es vermutlich noch schlimmer werden. Akzeptieren Sie die Situation, denn auch diese Phase wird bald vorüber sein.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Sie sind momentan schlicht und ergreifend ein wenig überfordert mit den Dingen, die man an Sie heranträgt.

Vor allem mit Ihren Verwandten und Freunden kommt es häufig zu Missverständnissen. Da sollten Sie nicht aus dem Affekt heraus reagieren, denn das wird die angespannte Stimmung zusätzlich aufladen. Sie brauchen sehr viel Zeit und Geduld für intensive Gespräche, um wieder für Klarheit und Ordnung zu sorgen.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Gehen Sie heute vorsichtig und behutsam an neue Projekte heran. Es macht Ihnen sehr zu schaffen, dass nicht alles nach Plan verläuft und Ihnen scheinbar immer neue Hindernisse in den Weg gestellt werden. Verfallen Sie nicht in blinden Aktionismus, sondern bleiben Sie geduldig und gehen Sie strategisch vor, so werden Sie bald wieder an alte Erfolge anknüpfen können.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld und Finanzen

Ihr finanzielles Leben sah schon mal besser aus. Es gelingt Ihnen einfach nicht, in den entscheidenden Situationen Ihren Vorteil zu erkennen. Sie treten in ein Fettnäpfchen nach dem anderen. Vor größeren Investitionen ist dringend abzuraten, denn auch Ihre Berater führen Sie zurzeit vermutlich in eine Sackgasse. Belassen Sie es also bei kleineren Ausgaben, dann wird sich auch der Schaden in Grenzen halten.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Ein bisschen weniger Belastung würde Ihrer Gesundheit derzeit gut tun. Der Stress, den Sie zurzeit erleben, sollte für Sie aber auch kein Grund zur Lethargie sein. Übertreiben Sie es mit Ihrem Fitness-Programm nicht gleich; versuchen Sie vielmehr, die richtige Mischung aus Bewegung und Erholung zu finden, und denken Sie auch an die Pflege für Körper und Seele.

Tageshoroskop

Horoskop für Freitag, 3. November 2017:

Heute ist plötzlich allerhand los am Sternenhimmel, was auch Auswirkungen auf uns haben wird. Venus in positiver Verbindung mit Saturn garantiert, dass man im Liebesbereich auf dem richtigen Weg ist. Dazu passend noch die schöne Verbindung zwischen Sonne und Neptun, die uns feine und zarten Empfindungen schenken wird. Aber auch die Liebe zur Kunst und zu allem Schönen wird durch Sonne und Neptun angeregt.

Tages-Aspekte

Mond Opposition Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Widder) Opposition Venus (Waage)

Aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft, Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Frauenkrankheiten könnten auftreten, Nachlässigkeiten, Gefahr von Fehlgeburten ist auch gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen.

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Widder) Trigon Saturn (Schütze)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Mond Konjunktion Uranus | Foto: (c) Yuliya Yafimik - fotolia.com

Mond (Widder) Konjunktion Uranus (Widder)

Diese Konstellation kann einen Mangel an innerem Gleichgewicht verursachen, unvernünftige Ansichten und sonderbare Gewohnheiten. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten unser Leben durchziehen.

venus Sextil Saturn < Foto: (c) nakedking - fotolia.com

Venus (Waage) Sextil Saturn (Schütze)

Unsere Gefühle sind treu und aufrichtig. Während dieser Zeit sind wir gründlich und genau, beherrscht, ausdauernd, konzentriert und anständig. Man treibt keinen Aufwand in dieser Zeit, sondern mag die Schlichtheit und die Unauffälligkeit.

Dauer: 2 Tage.

Mond → Stier

Der Stiermond hilft uns, Geld und Besitz zu bewahren und zu vermehren. Sicherheit, Abgrenzung, Festhalten am Gewohnten sind uns dabei wichtig. In diesen Tagen sind wir stark auf unsere Familie und auf unser Zuhause ausgerichtet. Und die Genüsse auf allen Gebieten stehen im Vordergrund.

Mond Opposition Jupiter | Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Jupiter (Skorpion)

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Sonne Trigon Neptun | Foto: (c)  noeemi_fotolia - fotolia.com

Sonne (Skorpion) Trigon Neptun (Fische)

Das Trigon zwischen Sonne und Neptun weckt in uns verfeinerte Gefühle und Empfindungen, unseren guten Geschmack und die Liebe für alles Schöne, für die Kunst. Weiters haben wir Neigungen zu mystischen Studien.

 

Tageshoroskop am 3.11.2017:

1958 feierte der Schauspieler Charles Bronson (* 3.11.1921 – 30.8.2003) seinen größten Erfolg mit dem Film „Spiel mir das Lied vom Tod“. In Westernfilmen und als Bösewicht wurde er fortan gern gesehen und erlangte in den 60er Jahren großen Weltruhm.

Kate Capshaw (*3.11.1953) heiratete 1991 Regisseur Steven Spielberg. Sie war 1984 in Spielbergs Film "Indiana Jones und der Tempel des Todes“ zu sehen.

Weitere Geburtstage: Ralf Schmitz (*1974), Bo Hansen (*1983), Adam Ant (* 1954)

Namenstag am 3.11.2016:

Silvia (lat: "die Waldbewohnerin")

Hubert ("berühmter Denker")

Martin (lat: "Sohn des Mars")

Bauernregel für den 3.11.2017:

Bringt Hubertus Schnee und Eis, bleibt’s den ganzen November weiß.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Kommentare