Horoskop Stier / 3. November 2017

Ihre Gesundheit ist das Letzte, was Sie derzeit vernachlässigen sollten.

Liebe und Partnerschaft

Horoskop Liebe

Ihre Anspannung und Ihr hektisches Auftreten lassen den Diplomaten in Ihnen vermissen. Ihrem Partner wird das verborgen bleiben, und das Ganze wird eine ordentliche Belastung für ihn werden. Bitten Sie Ihren Partner einfach um Verständnis und machen Sie deutlich, dass Sie an sich arbeiten wollen. Diese Ehrlichkeit wird Ihr Partner zu schätzen wissen und er kann sich dann besser auf Sie einstellen. Das hilft Ihnen, diese kritische Phase gut zu überstehen.

Flirten - Liebe für Singles

Horoskop Flirt

Denken Sie heute an das Sprichwort, dass jeder seines Glückes Schmied ist. Denn durch Ihr mangelndes Taktgefühl könnten Sie potentielle Partner sehr schnell vergraulen. Versetzen Sie sich so gut wie möglich in die Lage Ihrer Mitmenschen. Sie können nicht erwarten, dass sich alles nur um Sie dreht. Mehr Einfühlungsvermögen und Herzlichkeit bringen Sie Ihren Mitmenschen schnell wieder näher.

Familie und Freundschaft

Horoskop Familie

Achten Sie dieser Tage verstärkt auf Ihre Wortwahl.

Sie neigen dazu, allzu leichtfertig die falschen Worte zu verwenden. Das kann einige Ihrer Mitmenschen arg verletzen und die Folgen würden Sie noch lange belasten. Aktivieren Sie also Ihre verschütteten diplomatischen Fähigkeiten, auch wenn Ihnen das schwerfällt. Wenn Sie offen und ehrlich kommunizieren, werden Ihre Mitmenschen gewiss Verständnis für Sie zeigen.

Berufsleben

Horoskop Beruf

Auch wenn Ihr Durchsetzungswille derzeit kaum zu bändigen ist, sollten Sie erkennen, dass Sie nicht der Nabel der Welt sind. Versuchen Sie verstärkt, Konflikten aus dem Weg zu gehen und lassen Sie sich nicht provozieren. Sie sollten auch versuchen, sich mit Ihrer Meinung ein wenig zurückzuhalten, sonst werden aus Gegnern womöglich noch Feinde. Lassen Sie sich durch Rückschläge nicht beirren und lernen Sie aus Fehlern.

Geld und Finanzen

Horoskop Geld und Finanzen

Sie finden heute einfach nicht das richtige Maß, um in geschäftlichen Situationen Ihren Vorteil zu gewinnen. Wie auch immer Sie es anpacken, es kommen tendenziell Verluste heraus. Erfolg lässt sich bekanntlich auch nicht erzwingen, daher sollten Sie nicht mit dem Kopf durch die Wand rennen. Geben Sie sich auch nicht als Trost irgendwelchen Frustkäufen hin, damit nicht bald nur noch die Motten aus Ihrem Geldbeutel herausfliegen.

Gesundheit

Horoskop Gesundheit

Ihre Gesundheit ist das Letzte, was Sie derzeit vernachlässigen sollten. Werfen Sie nicht gleich die Flinte ins Korn, sollten Sie mal nicht die gewohnte Tagesform haben. Bringen Sie auch Ihrem Körper etwas Geduld entgegen und schonen Sie Ihre Kräfte. Wenn auch derzeit eher Sparflamme angesagt ist, werden Sie bald schon wieder auf vollen Touren laufen und neue Energie geschöpft haben.

Tageshoroskop

Horoskop für Freitag, 3. November 2017:

Heute ist plötzlich allerhand los am Sternenhimmel, was auch Auswirkungen auf uns haben wird. Venus in positiver Verbindung mit Saturn garantiert, dass man im Liebesbereich auf dem richtigen Weg ist. Dazu passend noch die schöne Verbindung zwischen Sonne und Neptun, die uns feine und zarten Empfindungen schenken wird. Aber auch die Liebe zur Kunst und zu allem Schönen wird durch Sonne und Neptun angeregt.

Tages-Aspekte

Mond Opposition Venus | Foto: (c) victor zastol'skiy - fotolia.com

Mond (Widder) Opposition Venus (Waage)

Aus Empfindungen heraus wird gehandelt. Starke Leidenschaftlichkeit kann sich bemerkbar machen. Es könnten aber auch Hemmungen in der Liebe auftreten. Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaft, Probleme im häuslichen Leben ebenfalls. Frauenkrankheiten könnten auftreten, Nachlässigkeiten, Gefahr von Fehlgeburten ist auch gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen.

Mond Trigon Saturn | Foto: (c) nik_photos - fotolia.com

Mond (Widder) Trigon Saturn (Schütze)

Dieses Trigon bringt uns Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele werden mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt. Es kann sein, dass uns ein Vertrauensposten angeboten wird.

Mond Konjunktion Uranus | Foto: (c) Yuliya Yafimik - fotolia.com

Mond (Widder) Konjunktion Uranus (Widder)

Diese Konstellation kann einen Mangel an innerem Gleichgewicht verursachen, unvernünftige Ansichten und sonderbare Gewohnheiten. Aber auch romantische Liebesangelegenheiten könnten unser Leben durchziehen.

venus Sextil Saturn < Foto: (c) nakedking - fotolia.com

Venus (Waage) Sextil Saturn (Schütze)

Unsere Gefühle sind treu und aufrichtig. Während dieser Zeit sind wir gründlich und genau, beherrscht, ausdauernd, konzentriert und anständig. Man treibt keinen Aufwand in dieser Zeit, sondern mag die Schlichtheit und die Unauffälligkeit.

Dauer: 2 Tage.

Mond → Stier

Der Stiermond hilft uns, Geld und Besitz zu bewahren und zu vermehren. Sicherheit, Abgrenzung, Festhalten am Gewohnten sind uns dabei wichtig. In diesen Tagen sind wir stark auf unsere Familie und auf unser Zuhause ausgerichtet. Und die Genüsse auf allen Gebieten stehen im Vordergrund.

Mond Opposition Jupiter | Foto: (c) Sabine Schönfeld - fotolia.com

Mond (Stier) Opposition Jupiter (Skorpion)

Diese Konstellation kann uns in Opposition gegenüber Gesetz und Obrigkeit bringen. Wir könnten auch zu Extravaganzen und zur Verschwendung neigen. In Liebesbeziehungen könnten sich Konflikte, Nachteile oder Schädigungen ergeben. Trennungen von Frau oder Mutter sind angezeigt. Galle und Leber sind anfällig.

Sonne Trigon Neptun | Foto: (c)  noeemi_fotolia - fotolia.com

Sonne (Skorpion) Trigon Neptun (Fische)

Das Trigon zwischen Sonne und Neptun weckt in uns verfeinerte Gefühle und Empfindungen, unseren guten Geschmack und die Liebe für alles Schöne, für die Kunst. Weiters haben wir Neigungen zu mystischen Studien.

 

Tageshoroskop am 3.11.2017:

1958 feierte der Schauspieler Charles Bronson (* 3.11.1921 – 30.8.2003) seinen größten Erfolg mit dem Film „Spiel mir das Lied vom Tod“. In Westernfilmen und als Bösewicht wurde er fortan gern gesehen und erlangte in den 60er Jahren großen Weltruhm.

Kate Capshaw (*3.11.1953) heiratete 1991 Regisseur Steven Spielberg. Sie war 1984 in Spielbergs Film "Indiana Jones und der Tempel des Todes“ zu sehen.

Weitere Geburtstage: Ralf Schmitz (*1974), Bo Hansen (*1983), Adam Ant (* 1954)

Namenstag am 3.11.2016:

Silvia (lat: "die Waldbewohnerin")

Hubert ("berühmter Denker")

Martin (lat: "Sohn des Mars")

Bauernregel für den 3.11.2017:

Bringt Hubertus Schnee und Eis, bleibt’s den ganzen November weiß.

Diese Seite bewerten

  • Aktuelle Wertung: 0 von 5 Sternen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5 (0 Stimme/n)

Vielen Dank für Deine Bewertung!

Du hast bereits einmal gewertet, vielen Dank!

Deine Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Teilen:

Kommentare